Projektförderungen

Infos A-Z » Geld » Projektförderungen

Du hast eine tolle Idee für ein Projekt - aber was jetzt noch fehlt ist das nötige Geld zur Umsetzung...

Wir haben herausgefunden, worauf es bei der Suche nach Finanzierung ankommt und wo du finanzielle Unterstützung für dein Projekt findest.



Finanzierungssuche. Wie geht das?

Was gibt es bei der Finanzierungssuche zu beachten? Wie überzeuge ich Geldgeber_innen von meiner Projektidee? Mit unseren Tipps aus der Praxis kommst du sicher durch das Finanzierungslabyrinth.

  1. Infos zu Förderprogrammen einholen: Ziele, Prioritäten, Fristen, Verfahren, wer ist förderfähig, Höhe der Förderung, Mindesthöhe des Eigenbeitrags, Kombinierbarkeit mit anderen Förderungen usw. 
  2. Formale Kriterien beachten: Einreichtermine, Zielgruppe, Dauer des Projekts, Notwendigkeit von Partnerorganisationen, aktuelle Antragsformulare usw.
  3. Info- und Beratungsstellen nutzen: Finde Beratungsstellen und richtige Ansprechpersonen, nutze Info-Websites, lass dich von Beispielprojekten inspirieren
  4. Partnernetzwerk aufbauen: Vernetze dich mit lokalen, regionalen und nationalen Organisationen oder starte europäische Kooperationen bei EU-Projekten
  5. Projektantrag schreiben: Verwende eine einfache und verständliche Sprache, achte auf den roten Faden, übersetze das Projekt in die Sprache der Fördergeber_innen, mach den „Oma-Opa-Test“ (wird der Projektantrag von einer unbeteiligten Person verstanden)
  6. Projektmanagement anwenden: Was ist das Projektziel? Warum machen wir das Projekt? Wie kann das Ziel erreicht werden? Wen wollen wir erreichen? Wann soll das Ziel erreicht werden? Wo soll das Projekt stattfinden? Wie viel finanzielle Mittel braucht es?
  7. Kontakte pflegen: Um langfristig finanzielle Mittel zu beschaffen ist es wichtig, eine Beziehung zu den Fördergeber_innen aufzubauen und einen permanenten Dialog zu führen
  8. Projektfinanzierung auf mehrere Beine stellen: Suche nach verschiedenen Finanzierungsquellen für dein Projekt z. B. Eigenmittel, Teilnahmebeiträge, Spenden, Fundraising (Tombola, Flohmarkt etc.), Sponsoring in Form von Sachmitteln, Crowdfunding, Stiftungen oder regionale, nationale und europäische Förderungen

Übersicht zu Finanzierungsquellen

  • In unserem Infoblatt Projektförderungen haben wir eine Übersicht zu regionalen, nationalen und europäischen Finanzierungsquellen zusammengestellt.
  • Die Finanzierungsmöglichkeiten richten sich entweder direkt an junge Leute oder an Organisationen, die im Jugendbereich tätig sind.
  • Finanzierungen die du als Einzelperson oder als informelle Gruppe beantragen kannst sind extra ausgewiesen.

Aktuelle Ausschreibungen

Du möchtest bei Ausschreibungen für Jugendprojekte up-to-date bleiben?

Der Newsletter ERASMUS+ JUGEND NEWS der wienXtra-jugendinfo informiert 1x monatlich über das EU-Förderprogramm "Erasmus+: Jugend in Aktion" und die nächsten Fristen für Projektförderungen, Ausschreibungen und Preise.

Letzte Aktualisierung: Juli 2018

In Kooperation mit