Du möchtest etwas für dein körperliches und geistiges Wohlbefinden tun? Ob aktiv in einem Yoga-Kurs oder passiv beim Entspannen in der Sauna - in Wien gibt es viele Möglichkeiten. Hier findest du Angebote zu Kursen, Bädern und vieles mehr. 

Die Auswahl an Angeboten in diesen Sportarten ist sehr groß und unübersichtlich. 

Die Übergänge zwischen Wellness, Entspannung, spirituellen oder esoterischen Inhalten sind oft fließend, eine strikte Trennung ist daher manchmal schwierig.

Es gibt Anbieter_innen, die diese Unübersichtlichkeit ausnutzen, um mit zweifelhaften, unseriösen oder sektenähnlichen Methoden neue Mitglieder anzulocken. Wenn du misstrauisch bist oder einfach sichergehen willst, erkundige dich genau nach den Konzepten und Ausbildungen bzw. den Motiven der Kursleiter_innen. 

Xtra-Tipp: 

Wenn dir der Sinn nach sportlicher Betätigung steht, gibt es noch mehr unter Sport.
Noch mehr Yoga -, Pilates -  und andere Sportstudios in Wien findest du auch unter:  www.eversports.at


Inhalt:


Allgemeine Infos zu Yoga & Co.

Yoga, Qigong und Tai-Chi sind nicht nur Sportarten, sondern dienen auch zur Entschleunigung und Entspannung. Was nicht bedeutet, dass sie weniger anstrengend oder fordernd für den Körper sind. 

Yoga kommt aus Indien und wird gerne gemeinsam mit Meditation praktiziert. Es gibt verschiedene Yoga-Lehren aus denen man auswählen kann. 

Qigong kommt aus der chinesischen Medizin. „Qi“ lässt sich hierbei mit Lebensenergie übersetzen, und diese soll durch fließendende Bewegungen durch den Körper geleitet werden. Hilft bei Muskelverspannungen, Schlafstörungen. 

Tai-Chi ist eine chinesische Kampfkunst und wird auch Schattenboxen genannt. Bewegungen aus dem Kampfsport werden fast in Zeitlupe ausgeführt und ein fiktiver Gegner abgewehrt, dies soll beweglicher und stärker machen aber auch beruhigend und entspannend wirken.


Yoga Stile

Hatha Yoga: langsame, entspannte Übungen, vor allem für Anfänger geeignet

Yin Yoga: Hier werden die Positionen für längere Zeit gehalten, dient zur Stärkung, Dehnung der Gelenke und des Körpergewebes

Kundalini Yoga: durch Kombination aus fordernden Übungen und Ruhephasen/Meditation soll die Energie des Kundalini Chakras erweckt werden. 

Vinyasa Yoga: Atem und Bewegung sollen im Einklang stehen, eher fordernd, Übungen gehen fließend ineinander über (Flow)

Ashtanga Yoga: gewissen Übungen werden immer in der gleichen Reihenfolge praktiziert, sehr fordernder Yoga Stil

Xtra-Tipp: 

Regelmäßige Yogastunden, in einem Studio mit Lehrer_in zu besuchen kann teuer sein, es gibt unterschiedliche Onlineangebote, mit denen du Yoga auch bei dir zuhause ausüben kannst. Willst du jedoch in ein Studio, ohne viel dafür zu bezahlen, kannst du nach einem Karma-Yogi Programm fragen. Karma-Yoga ermöglicht dir, Yoga Stunden gratis zu besuchen wenn du im Ausgleich dazu ein paar Stunden pro Woche im Studio mithilfst.


Kurse: Yoga, Pilates

arriOla Tanzstudio

  • Tanzkurse und Yoga für Kids bis 14 Jahre und Jugendliche ab 14 Jahre

Freiraum-Institut

  • Yoga (z.B. Teenie-Yoga)
  • Qigong

Prana. Das Yoga-Studio

  • Meditation
  • Yoga
  • Atemyoga

Pureyoga

  • Ashtanga Yoga
  • vergünstigte Kurse für Schüler_innen, Student_innen, Arbeitslose

Universitäts-Sportinstitut Wien

  • Kurse für in Student_innen und Akademiker_innen
  • großes Kursangebot, z.B. Autogenes Training, Kinesiologie, Meditation, Tai Chi, Qigong, Yoga

VHS - Die Wiener Volkshochschulen

  • großes Kursangebot, z.B. Akupressur, Feldenkrais, Massage, Meditation, Pilates, Yoga

Yoga Atelier

  • verschieden Yoga-Kurse, u.a. Jugend Yoga (11-18 Jahre)

Yoginis

  • Yogastudio für Frauen
  • diverse Kurse, u.a. Yoga4Teens (13-16 Jahre)

Yogalounge

  • Hatha-Yoga-Grundkurs
  • diverse offene Stunden für Fortgeschrittene, z.B. Rücken Yoga, Ashtanga Yoga, Kinder Yoga

Yogamelange

  • Ashtanga Yoga-Kurse
  • vergünstigte Kurse für Personen in Ausbildung bis zum 26. Lebensjahr und in Sonderfällen

Yogazentrum Ganesha

  • Ashtanga-Yoga, Vinyasa-Yoga, Acro-Yoga Kurse und zusätzliche Angebote (für Kinder, Jugendliche, Schwangere, …)
  • Ermässigungen für alle unter 18., Studierende, Alleinerziehende

Yogabase Wien

  • Teens Yoga, Kids Yoga (6-10-jährige), Mama & Baby Yoga
  • Spaß an Yoga, Atem- und Selbstbewusstseinsübungen 

Sivananda

  • Das Wiener Yoga Zentrum "Sivananda" bietet täglich gratis online Klassen auf Zoom an.
  • Workshops und Seminare zu Atemtechnik, Meditation und vieles mehr.

Online Angebote

  • Kostenlose Yoga-Sequenzen zum selber Üben gibt's unter anderem bei yogamour.

Spezielle Angebote

Yoga im Park

  • Yoga in verschiedenen Parks (im Sommer bei Schönwetter)
  • Einnahmen werden an gemeinnützige Projekte gespendet

Elektroyoga

  • (Vinyasa-) Flow Yoga zu elektronischer Musik in Clubs, und anderen Veranstaltungsräumen

Yoga am Stand

  • gratis Yogastunde von Yogalounge
  • (im Sommer bei Schönwetter) jeden Sonntag um 10:00 in der Standbar Herrmann
  • Matten werden zur Verfügung gestellt

Yoga & Juliet

  • Yoga im Augarten (im Sommer bei Schönwetter)
  • gegen freiwillige Spende (empfohlener Betrag: 10€)

Kurse: Tai Chi / Qigong

Long Zentrum

  • Wing Chun Kung Fu
  • Qigong
  • Einführungsseminare in die daoistische Philosophie und Meditationspraxis Tai Ji Qi Dao

Tai Ji Studio Familie Bai

  • Tai Chi
  • Qigong

Studio Zhang

  • Wu shu/Kung Fu
  • Qigong
  • Tai Chi
  • Zen Meditation

Tai Chi Verein Shambhala

  • Qigong & Meditation
  • Tai Chi & Kung Fu
  • Tanz, Yoga, Körper & Stimme
  • spezielle Angebote für Frauen und Männer

Dachverbände

IQTÖ - Interessensverband der Qigong-, Taiji Quan- und Yo Quan-Lehrenden Österreichs

  • Infos rund um Qigong, Tai Chi und Yi Quan (Vorträge, Workshops, Ausbildungen, etc.)

Yoga Vereinigung Österreich

  • Infos zu Yoga-Lehrenden, Ausbildungen, Veranstaltungen u.v.m.

Wellness

Badehaus Sargfabrik

  • Badehaus mit Clubmitgliedschaft
  • öffentliche Badetage: Freikarte für Erstbesucher_innen
  • regelmäßige Veranstaltungen, z.B. Venus im Bade, Orientalischer Badeabend für Frauen

Hallenbäder und Saunabäder der Stadt Wien

  • Sauna- und Dampfbäder
  • preisgünstig

Stadthallenbad

  • Saunalandschaft inkl. Dampfbad

Stressdeponie

  • diverse Massagen
  • Bio-Pflegeprodukte aus fairem Handel
  • Pilates, Yoga, Qigong, Wirbelsäulengymnastik

Therme Wien

  • diverse Wasserbecken
  • Saunalandschaft inkl. Dampfbad
  • Massagen
  • Fitnessprogramm

Linktipps

www.diestadtspionin.at

  • Wien-Portal für Frauen
  • Infos via Newsletter und Website
  • u.a. Tipps zu kostenlosen Kursen (z.B. Yoga, Meditation, Tai Chi, etc.) speziell im Sommer

www.stadtbekannt.at

  • Wiener Online Magazin mit Stadt-Tipps
  • Infos über neue Wellnessangebote, Yoga-Studios, etc.

www.yogaguide.at

  • Alles rund um Yoga, aber auch Infos zu Pilates, Aryuveda, Meditation, etc.
  • Mit der "Yoga-Suche" den passenden Kurs finden

Letzte Aktualisierung: Mai 2020

In Kooperation mit
XS SM MD LG