Infos

Welche Rechte haben Schulsprecher_innen? Was tun Vertrauenslehrer_innen? Wer sind Ansprechpersonen rund um Schüler_innen-Beteiligung in der Schule, im Bezirk - in Wien? Was braucht's für eine Schulsprecher_innen-Wahl ? Wie organisiert man eine Klassensprechersitzung? ...

Antworten auf Fragen aus dem Alltag von Schulsprecher_innen und Vertrauenslehrer_innen findet ihr hier in den praktischen SMG-Unterlagen, Links, Videos usw.



SMG-Unterlagen

Hier gibt's die aktuellen SMG-Broschüren zum Download.

Möchtest du die Broschüren ausgedruckt, dann schreib uns eine E-Mail an schulevents [AT] wienXtra [DOT] at mit deiner Bestellung (gilt für SMG Infofolder, Schulsprecher_innen Heft, Schulsprecher_innen Heft mit Bildsymbolen, SMG-Wandkalender, SMG-Wandkalender mit Bildsymbolen).

SMG Infofolder 
Grundlegendes zur SMG auf einen Blick

Schulsprecher_innen Heft
Rechte, Aufgaben, Tipps und Anregungen für Schulsprecher_innen

Schulsprecher_innen Heft mit Bildsymbolen (leichter lesen)
Rechte, Aufgaben, Tipps und Anregungen, bildunterstützt für Schulsprecher_innen mit erhöhtem Förderbedarf

SMG-Wandkalender
Für die Schul-Pinwand mit allen SMG Terminen im Überblick

SMG-Wandkalender mit Bildsymbolen
Für Schulsprecher_innen mit erhöhtem Förderbedarf, mit allen SMG Terminen im Überblick

Aufgabenprofil Vertrauenslehrer_in
Kurz-Überblick über Aufgaben und Zuständigkeiten von Vertrauenslehrer_innen

Handbuch für Vertrauenslehrer_innen
Grundlagen, Aufgaben der Vertrauenslehrer_innen und Schulsprecher_innen, Wahl der Klassen- bzw. Schulsprecher_innen

Unterschiede APS-AHS in der SMG


SMG Videos

In der SMG YouTube Playlist findest du weitere informative Videos.



Weiterführende Links


Anlaufstellen für Partizipation

Stadtschulrat für Wien
Schulinfo Wien, Tel. 01/52525-7700, schulinfo [AT] ssr-wien.gv [DOT] at

Ombudsstelle für Schüler_innen und Eltern im Stadtschulrat für Wien
Tel. 01/52525-77802, ombudsstelle [AT] ssr-wien.gv [DOT] at

MA 13 - Fachbereich Jugend
Michael Höflinger, Tel. 01/4000-84371, michael.hoeflinger [AT] wien.gv [DOT] at

wienXtra-jugendinfo
Tel. 01/4000-84100 (Mo-Mi 14-19 Uhr, Do-Sa 13-18 Uhr)
jugendinfo [AT] wienxtra [DOT] at, Babenbergerstraße 1, 1010 Wien

Kinder – und Jugendanwaltschaft Wien
Tel. 01 / 70 77 000 (Mo – Fr 9:00–17:00), post [AT] jugendanwalt.wien.gv [DOT] at

MA 46 - Koordinatorin für Fußgänger_innen und Jugendangelegenheiten
Ansprechstelle, wenn es um Verkehr, Schule und sichere Schulwege geht.
Tel. 01/ 81114 92998, gabriele.steinbach [AT] wien.gv [DOT] at

LSV Landesschülervertretung Wien

AKS (Achse kritischer Schüler_innen Wien)

Wiener Schülerunion

Partizipation und Politik

Mitbestimmung in Wien
Hier gibt's die Kontaktliste zu den Bezirksrät_innen für Kinder- und Jugendfragen und eine Auflistung der Kinder- und Jugendparlamente (siehe: Kinder- und Jugendpartizipation in Wien: Mitgestaltung im Bezirk)

Zentrum Polis - Politik lernen in der Schule

Politische Bildung in der Volksschule - Unterrichtsmaterial zum frühen politischen Lernen


SMG-Grundlagen

SMG-SchülerInnenMitGestaltung ist ein gemeinsames Projekt von wienXtra-schulevents, dem Stadtschulrat für Wien und der MA13 - Fachbereich Jugend in Zusammenarbeit mit den Wiener Elternverbänden.

UN-Kinderrechtskonvention

Erlass zur Schüler_innenmitverwaltung
Erlass für die Initialzündung der SMG

Aufsichtserlass
regelt die Verantwortlichkeiten - auch bei der SMG

Schulrecht (Infoseite des BMBWF)
Darunter: Informationsblätter zum Schulrecht des BMBWF (Schuldemokratie, Schulgemeinschaft, Wahl der Schulsprecher_innen) sowie Infos zur Schulpartnerschaft

Novelle des Landeslehrerdienstrechtsgesetzes
zur Schaffung der Funktion "Vertrauenslehrer_in" als Unterstützung der Schüler_innenmitgestaltung an den Schulstandorten


Politische Bildung im Unterricht

Was darf politische Bildung
Eine Handreichung für Lehrerinnen für den Unterricht in Politischer Bildung
Philipp Mittnik, Georg Lauss & Stefan Schmid-Heher, „Zentrum Politische Bildung“ an der PH Wien, 2018

Politische Bildung in der Volksschule. Praxisbeispiele zum frühen politischen Lernen
Philipp Mittnik, „Zentrum Politische Bildung“ an der PH Wien,2017


In Kooperation mit