Spieletipps

Concept Kids

  • Verlag: Repos (2018), Autor_innen: Alain Rivollet & Gaetan Beaujannot
  • Spielekategorie:
  • Kooperationsspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 4 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 2 bis 12 Spieler_innen, Spieldauer: ca. 20 Minuten

Beschreibung:

Mein Tier hat Federn, kann fliegen und ist klein. Zudem ist es rot und etwas braun und weiß. Erraten meine Mitspieler_innen mit diesen Hinweisen, dass wir ein Rotkehlchen suchen?  

Reihum beschreibt ein Kind ein Tier mit der Hilfe von verschiedenen Piktogrammen. Dabei kann es aus vielen verschiedenen Merkmalen auswählen, wie und wo das Tier lebt, welche Farbe es hat und was es gerne frisst. Dann sind die Mitspieler_innen an der Reihe und müssen versuchen zu erraten, welches Tier hier gesucht wird. Dabei gilt es, gemeinsam möglichst viele Punkte zu machen, um zu gewinnen.

"Concept Kids" ist ein süßes kommunikatives Partyspiel mit einem Thema, das viele Kinder fasziniert. Den Kindern macht dabei sowohl das Raten, als auch das Hinweise geben Spaß. Dabei helfen besonders die intuitiven Piktogramme in unterschiedlichen Kategorien, die alle gut sortiert auf dem Spielplan abgebildet sind, wodurch sie teilweise auch gar keine nähere Beschreibung brauchen. Die einzige Schwierigkeit ist, dass die Tiere auf den Karten nicht benannt sind. Dadurch ist eine genaue Kontrolle nicht möglich, was bei Kindern, die noch nicht lesen können, hinfällig ist. Aber für mitspielende Erwachsene wäre es manchmal angenehm, wenn man sich nicht ganz sicher ist, welches Tier abgebildet ist.

Vor allem im Bereich der Partyspiele, gibt es bei Kindern eher wenig Auswahl und "Concept Kids" zeigt schön auf, wie gut dieses Spielgenre für die Altersgruppe umgesetzt werden kann. Es macht sowohl mit drei als auch mit acht Kindern viel Spaß und das gemeinsame Raten wird in größeren Gruppen vielleicht etwas chaotischer, aber auch lustiger.

 

 

 

In Kooperation mit
XS SM MD LG