Da bockt der Bär

  • Verlag: Zoch (2020), Autor_in: Treo Game Designers
  • Spielekategorie:
  • Laufspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 5 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 2 bis 5 Spieler_innen, Spieldauer: 20 Minuten

Beschreibung:

Bin ich ein Bär? Oder eine Ziege? Oder doch eine Maus? Die wechselnden Spielfiguren sorgen in diesem turbulenten Wettrennen für ein ordentliches Durcheinander. Denn jede Spielfigur lässt sich durch eine kleine Drehung in ein anderes Tier verwandeln. Nur wer zum richtigen Zeitpunkt wechselt, kann Hindernisse auf der Laufstrecke überwinden und so den Parcours am schnellsten beenden. Doch aufgepasst: Die lieben Mitspieler_innen sind nicht untätig und können dir mit ihren Karten die Suppe gehörig versalzen! Da heißt es schlau spielen und im richtigen Moment taktieren, um als Erste_r ins Ziel einzulaufen.

"Da bockt der Bär" ist ein süßes Laufspiel, das mit der Idee der dreiteiligen Spielfigur für Begeisterung sorgt. Das Spielgeschehen ist turbulent, da man die Laufkarten sowohl für sich selbst, als auch für die Figuren der Mitspieler_innen ausspielen kann. Dadurch kann das Spielgeschehen ganz schön durcheinander gewirbelt werden! Ältere Kinder lernen schnell, wie sich die Handkarten taktisch geschickt einsetzen lassen. Für jüngere Kinder ist die einfachere Spielvariante empfehlenswert, bei der anstatt der Handkarten eine Drehscheibe die Spielfiguren steuert.

"Da bockt der Bär" ist ein lustiges, innovatives und sehr verrücktes Wettrennen und bringt definitiv frischen Wind auf die Spieltische. Auf die Plätze, fertig, Bär, Ziege, Maus, los!

In Kooperation mit
XS SM MD LG