Spieletipps

Forbidden Sky

  • Verlag: Schmidt (2018), Autor: Matt Leacock
  • Spielekategorien:
  • Kooperationsspiel
  • Legespiel
  • Strategiespiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 10 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Zusatzinformationen: Für 2 bis 5 Spieler_innen, Spieldauer: 60 Minuten

Beschreibung:

Die Spieler_innen sind in einem Sturm gefangen! Gemeinsam gilt es das benötigte Baumaterial einzusammeln, um damit die rettende Rakete fertigzustellen. Strategie und Taktik sind gefragt, damit das Team die richtigen Leitungen platziert und die Stromversorgung wiederherstellt.

Zu Beginn des Spiels wählen die Abenteurer_innen eine von sechs verschiedenen Rollenkarten aus. Elektriker_in, Arzt oder Ärztin, Seilmacher_in, Navigator_in, Bergsteiger_in und Konstrukteur_in stehen zur Auswahl und unterstützen das Team mit ihren Spezialfähigkeiten. Wer am Zug ist, hat vier Aktionspunkte, die es taktisch geschickt einzusetzen gilt: Ich kann meine Figur auf den Legeplättchen Schritt für Schritt bewegen oder ich ziehe neue Plättchen vom Nachziehstapel und lege sie in meinem persönlichen Vorrat ab. Habe ich eine geeignete Stelle erreicht, kann ich eines meiner Plättchen neben meiner Spielfigur ablegen und so das Spielfeld erweitern. Mit der Aktion „Leitung legen“ verbinde ich einzelne Plättchen und Kondensatoren miteinander, um am Ende einen Stromkreis herzustellen. Am Ende des Zuges ziehe ich eine Wetterkarte, die wilde Sturmböen über das Spielfeld schickt. Wird die Gruppe die Stromversorgung wiederherstellen, bevor sie vom mächtigen Wind verweht werden?

„Forbidden Sky“ ist ein kooperatives Abenteuerspiel, das bis zur letzten Sekunde spannend bleibt. Die Gruppe muss gut zusammenarbeiten und die Spezialfähigkeiten ihrer Charaktere geschickt kombinieren, um am Ende das Spiel gewinnen zu können. Besondere Aufmerksamkeit sollte die Gruppe auf das Positionieren der Plättchen legen, denn nur wenn die einzelnen Bauelemente nah genug beisammen liegen, lassen sich Stromverbindungen herstellen. Werdet ihr dem Sturm trotzen und das Abenteuer bestehen?

In Kooperation mit