Spieletipps

HANNI HONIGBIENE

  • Verlag: Haba (2016), Autor: Tim Rogasch
  • Spielekategorie:
  • Merkspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 3 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 1-4 SpielerInnen, Spieldauer: 10 Minuten

Beschreibung:

Die fleißige Hanni Honigbiene fliegt über die bunte Blumenwiese und sammelt Nektar ein. Die Kinder begleiten sie bei dieser Aufgabe und würfeln sich gemeinsam durch das Spiel.

Bei "Hanni Honigbiene" wird die Spielschachtel zum 3-dimensionalen Bienenstock! Wer an der Reihe ist, wirft den Farbwürfel und darf einen gleichfarbigen Nektarchip in den Bienenstock werfen. Wie durch Zauberhand kullert dieser weiter unten wieder heraus und verwandelt sich in schmackhaften Honig. Wer jedoch eine Blüte würfelt, muss einen Nektarchip aus dem Spiel nehmen. Wird es den Kindern gelingen, sechs Honigtöpfe zu füllen, bevor alle Blütenchips aufgebraucht sind?

"Hanni Honigbiene" ist ein liebevoll gestaltetes, erstes Regelspiel für die jüngsten SpielerInnen. Der Bienenstock mit Zaubereffekt lädt zum Ausprobieren und freien Spielen ein. Die Grundvariante übt den Umgang mit Würfel und Farben. Eine zweite Variante bringt zudem einen netten Memo-Mechanismus mit ins Spiel.

In Kooperation mit