Spieletipps

Kakerlacula

  • Verlag: Ravensburger (2018), Autor_innen: Inka Brand, Markus Brand
  • Spielekategorie:
  • Kooperationsspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 6 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 2 bis 4 Spieler_innen, Spieldauer: 15 Minuten

Beschreibung:

Kakerlaken-Alarm! Während das wilde Insekt durch das Schlossgemäuer krabbelt, versucht ihr eure Spielfiguren in die richtigen Räume zu ziehen. "Kakerlacula" wird in Echtzeit gespielt, daher solltet ihr schnell würfeln und euch gut mit den anderen Spieler_innen absprechen. Wer am Zug ist, lässt die eigene Spielfigur durch das Schloss wandern. Doch aufgepasst: Die Kakerlake ist hinter euch her und versucht euch zu fangen. Schafft ihr es gemeinsam, alle Kerzen in den Räumen anzuzünden, bevor die Kakerlake euch erwischt? Wenn euch das Krabbeltier zu nahe kommt, müsst ihr einen eurer Knoblauch-Chips abgeben, um es zu vertreiben. Geht euch der Knoblauch jedoch im Laufe des Spiels aus, habt ihr verloren. Zum Glück gibt es das Kakerlaken-Katapult, mit dem ihr Kakerlacula hoch in die Luft schießen und so neue Knoblauch-Chips zurückgewinnen könnt.

Schnelligkeit und Teamwork sind bei "Kakerlacula" gefragt, um gemeinsam das Spiel zu gewinnen. Die unberechenbare Kakerlake sorgt für Nervenkitzel und Spannung am Spieltisch und das Kakerlaken-Katapult bringt ein zusätzliches Geschicklichkeitselement ins Spiel. Ein Ausflug ins Kakerlakenschloss ist immer wieder aufs Neue ein spannendes Unterfangen. Gemeinsam mit Familie und Freund_innen werdet ihr die kooperative Herausforderung mit Sicherheit meistern!

In Kooperation mit