Spieletipps

MiniCity

  • Verlag: Piatnik (2018), Autor_innen: Teodoro Mitidieri und Leo Colovini
  • Spielekategorie:
  • Strategiespiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 7 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 2 bis 4 Spieler_innen, Spieldauer: 30 Minuten

Beschreibung:

Im Ameisenbau geht es rund! Setzt eure Insekten geschickt ein, um eure Warensteine am schnellsten durch die engen Gänge zu transportieren. Doch gebt auf eure Gegner_innen acht, die euch nur allzu gerne beim Sammeln blockieren!

Vor den Spieler_innen liegt ein bunter Spielplan, der den Ameisenhügel aus der Vogelperspektive zeigt. Zahlreiche verschlungene Gänge voller Ablageplätze für eure Warensteine warten auf die Ameisen. Wer am Zug ist, spielt bis zu drei Ameisenkarten aus und legt sie an passende Stellen in den Kartenreihen an. Je mehr gleichfarbige Ameisen hintereinander liegen, desto mehr Schritte darf die Ameisenfigur derselben Farbe bewegt werden. Wer einen Ablageplatz erreicht, darf Warensteine abladen. Doch aufgepasst: Natürlich muss die Farbe übereinstimmen! Beim Transport ist daher Logistik gefragt, damit lange Umwege vermieden werden. Sobald es einem/einer Spieler_in gelungen ist, alle Futtersteine auszuliefern, endet das Spiel.

Durch den einfachen Spieleinstieg und den klaren Spielablauf ist "MiniCity" perfekt als Spiel für Kinder ab 7 Jahren, bei dem auch die Erwachsenen gerne mitspielen. Die Auswahl der Futtersteine, die Planung der Routen und der richtige Einsatz der Karten erfordern von den Kindern erste taktische Entscheidungen. Der wuselige Spielplan mit liebevollen Details zaubert zudem richtige Wald-Atmosphäre auf den Spieltisch. Auf in den Ameisenbau, hier wartet ganz viel Spielspaß auf euch!

In Kooperation mit