WIENXTRA-Stadtbox

Die WIENXTRA-Stadtbox ist ein Experimentierraum für junge Menschen. Hier können Kinder und Jugendliche ausprobieren, wie eine Stadt funktioniert und was es für ein gutes Zusammenleben braucht. Wir nähern uns spielerisch den Themen Stadtentwicklung, Lebensraumgestaltung und Partizipation. Radikale Kinder- und Jugendideen der Stadtplanung werden hier genauso ihren Platz finden wie konkrete Mitgestaltung bei neuen Stadtprojekten oder Entdeckungsreisen am Stadtplan.

Stadtbox-Workshops

In unseren Workshops arbeiten wir arbeiten mit Kinder- und Jugendgruppen an ihren Vorstellungen von Stadt - ganz radikal an einer Traumstadt oder konkret an ihrem (Schul-)Grätzl. Die Gruppe baut mit unseren Stadtbausteinen schnell einen ersten Entwurf einer Straße, eines Grätzls oder einer ganz neuen Stadt.

An unseren Werkbänken können die Kinder und Jugendlichen weitere Ideen für ihr Modell direkt umsetzen und entstehen lassen. Es gibt unsere Workshops für Gruppen und Schulklassen oder mit Einzelanmeldung auch im Familienprogramm.

Raum für Mitgestaltung

Die Stadtbox versteht sich auch als Ideen-Hub für die Wiener Kinder- und Jugendstrategie und unterstützt Kinder, Familien, Pädagog_innen und Dienststellen bei deren Umsetzung. Wir begleiten konkrete Partizipationsprojekte und entwickeln gemeinsam mit verschiedenen Stadtbewohner_innen innovative Ideen.

Sie haben eine Idee? Kommen Sie gerne auf uns zu!

Freizeit- und Familienangebote

Regelmäßig bieten wir Kindern, Jugendlichen und Familien beliebte WIENXTRA-Angebote auch in der Stadtbox. Vom Spielebox-Spielenachmittag über Medienworkshops und Elternvorträge bis zu Kinderkultur.

In unserem Eventkalender finden Sie immer das aktuelle Programm.

In Kooperation mit
XS SM MD LG