Du hast ein paar Wochen Zeit, möchtest dich gemeinsam mit anderen jungen Menschen engagieren und zwar in einem anderen Land? Dann ist ein Workcamp/internationales Camp vielleicht das richtige für dich.

Falls nicht: Es gibt auch noch andere Auslandsaufenthalte für junge Menschen.



Was ist ein Workcamp?

Workcamps oder internationale Camps sind kurze freiwillige Arbeitseinsätze in einem sozialen, handwerklichen, kulturellen oder ökologischen Projekt. Du lebst und arbeitest mit anderen jungen Leuten aus verschiedenen Ländern zusammen. Workcamps dauern zwischen zwei bis vier Wochen.

Die Camps kosten zwischen € 135,- und € 200,-. Dazu kann noch eine Camp-Gebühr kommen. Unterkunft und Verpflegung sind frei, die Reise, Visum und Versicherung musst du selbst finanzieren.


Workcamp-Organisationen in Wien

Grenzenlos - Workcamps

  • Projekte im sozialen, ökologischen und handwerklichen Bereich weltweit ab 18 Jahren
  • Jugendcamps ab 16 Jahren

Hilfsverein Österreichischer Bauorden

  • Bau- und Renovierungsarbeiten in sozialen Projekten ab 18 Jahren
  • Camps von Frühjahr bis Herbst  

SCI – Service Civil International Österreich

  • Projekte im sozialen, ökologischen und politischen Bereich weltweit ab 18 Jahren
  • Jugendcamps in Europa ab 16 Jahren

Links zu weiteren Workcamp-Organisationen

ASF – Aktion Sühnezeichen Friedensdienst

  • Sommer-Workcamps weltweit ab 18 Jahren
  • Jugendcamps ab 16 Jahren

Bergwaldprojekt

  • Projekte im ökologischen Bereich in der Schweiz, Österreich, Deutschland und Katalonien ab 18 Jahren

ÖJD – Ökumenische Jugenddienste

  • Projekte im ökologischen und handwerklichen Bereich in Deutschland ab 18 Jahren

 Letzte Aktualisierung: Oktober 2021

In Kooperation mit
XS SM MD LG