workshops

Infos A-Z » Bildung » Workshops für Schulen und Jugendeinrichtungen

Hier finden Sie eine Auswahl von Workshops für Schulklassen und Jugendgruppen zu Themen im psycho-sozialen Bereich.

Erkundigen Sie sich auf der entsprechenden Website oder direkt bei der Einrichtung über die Zusammensetzung der Kosten, den Ort und die Dauer des Workshops.


Amnesty International - Flucht & Migration

  • Inhalte: Bewusstseinsbildung und Wissensvermittlung in einem partizipativen Setting
  • Zielgruppe: Schüler_innen zwischen 12 und 18 Jahren
  • Kosten: Aufwandsentschädigung
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, office [AT] amnesty [DOT] at

Asylkoordination - Workshop Afghanische Drachen am österreichischen Himmel

  • Inhalte: Gemeinsames Drachenbauen mit jungen, afghanischen Flüchtlingen, Bericht und Erfahrung als Flüchtlinge, Asylsystem, Afghanistan
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 10 Jahren
  • Kosten: € 150,- (3 Unterrichtseinheiten)

Asylkoordination - Workshop Stationen einer Flucht

  • Inhalte: Wie ist es, wenn man über Nacht seine Heimat verlassen muss? Was erleben Menschen auf der Flucht?
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 10 Jahren
  • Kosten: € 150,- (3 Unterrichtseinheiten)

Asylkoordination - Workshop Rechtsweg Asyl

  • Inhalte: Wie fühlt man sich, wenn man als AsylwerberIn nach Österreich kommt? Wir funktioniert das Asylsystem? Was erlebt man, wenn man als Asylwerber_in Arbeit sucht?
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 15 Jahren
  • Kosten: € 150,- (3 Unterrichtseinheiten)

Asylkoordination - Workshop Antirassismus

  • Inhalte: Übungen zu Wahrnehmung, Identität, Vielfalt und Vorurteilen, Rollenspiele
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 14 Jahren
  • Kosten: € 150,- (3 Unterrichtseinheiten)

Demokratiezentrum - Workshop Migration und Integration

  • Inhalte: Begriffe und Konzepte von Migration und Integration, aktuelle Zuwanderungstrends, Asyl, europäische Migrationspolitik
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/512 37 37-15, office [AT] demokratiezentrum [DOT] org  

Grenzenlos - grenzenlos@School

  • Inhalte: Drei aufbauende Module "Fremdgehen", "Identität", "Kommunikation", "Macht", "Zivilcourage" - Verständnis und Respekt für kulturelle und soziale Diversität, Angst vor Fremden abbauen, Vorurteile bewusst machen
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 14 Jahren
  • Kosten: Ein Modul kostet € 200.--, jedes weitere € 150.--
  • Kontakt: Tel. 01/315 76 36, grenzenlos [AT] schools.or [DOT] at

ÖIF - Zusammen:Österreich

  • Inhalte: Drei IntegrationsbotschafterInnen und eine ModeratorIn von Zusammen:Österreich diskutieren mit Schüler_innen, das Team stellt sich den Fragen rund um Zuwanderung, Integration und Zusammenleben
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/715 10 510, zusammenoesterreich [AT] integrationsfonds [DOT] at

YoungCaritas - Workshop Hoffnung Europa

  • Inhalte: Warum flüchten Menschen? Was heißt illegal sein und warum kommen so viele Fremde nach Österreich? Fakten, Informationen und Begriffsdefinitionen, die anregen, sich in die Situation von Flüchtlingen hinein zu fühlen
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Keine     

YoungCaritas - Workshop Roma und Vorurteile

  • Inhalte: Dreckig, faul und diebisch? Bunt, gesellig und musikalisch? Fakten, Informationen und Begriffsdefinitionen rund um Vorurteile gegenüber Romas
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Keine

AK Wien - Bewerbungstraining

  • Inhalte: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Vorstellungsgespräch
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 8. Schulstufe
  • Kosten: €50,- pro Klasse
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/501 65-3183, bewerbungstraining [AT] akwien [DOT] at

AK Wien - Check up Lehre

  • Inhalte: Vortrag zu Lehrberufen, Lehrvertrag, Rechte und Pflichten für Lehrlinge, Lehre mit Matura, wichtige Adressen und Infos
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 8. Schulstufe, Berufsschüler_innen, Lehrlinge, Jugendliche in der überbetrieblichen Ausbildung
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, checkuplehre [AT] akwien [DOT] at

AK Wien - Mutig eigene Wege gehen - nach dem Vorbild von Käthe Leichter

  • Inhalte: Käthe Leichter als Role Model, theaterpädagogische Elemente, eigene Bildungs- und Berufswege stärken
  • Zielgruppe: Schüler_innen zwischen 13 und 17 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: arbeitsweltundschule [AT] akwien [DOT] at 

AK Wien - Selbstpräsentation: Meine Stärken

  • Inhalte: Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 9. Schulstufe
  • Kosten: € 50,- pro Klasse
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/501 65-3183, bewerbungstraining [AT] akwien [DOT] at

AK Wien - Übungs-Assessment-Center

  • Inhalte: Übungs-Assessment-Center zum Ausprobieren verschiedener Module (z.B. Allgemeinwissen, Konzentration, Umgang mit Stress)
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 10. Schulstufe
  • Kosten: € 50,- pro Klasse
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/501 65-3183, bewerbungstraining [AT] akwien [DOT] at

AK Wien - Was tut sich auf dem Arbeitsmarkt?

  • Inhalte: Grundlagen des Arbeitsmarktes, Bewerbungs-Rollenspiele
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 8. Schulstufe
  • Kosten: € 50,- pro Klasse
  • Kontakt: Online-Anmeldung über die Website, Tel. 01/501 65-3183, planspiele [AT] akwien [DOT] at

Europass - Bewerbungstraining in Englisch

  • Inhalte: Bewerbungs-Rollenspiele in englischer Sprache, Tipps für Bewerbungen, Dokumentation von Kompetenzen mit dem Europass
  • Zielgruppe: Schüler_innen der Oberstufe (AHS und BHS)
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: europass [AT] oead [DOT] at

 Gruppen- bzw. Klassenbesuche im BiWi

  • Inhalte: Planung der Berufsfindung, Benützung des Berufsinformationszentrums, Erstellen eines Interessenprofils, Suche nach Informationen zu Berufen oder Ausbildungswegen
  • Zielgruppe: Jugendliche, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/514 50-6518
  • Zusatzinfo: 1. Semester = 4. Klassen AHS/HS/KMS/NMS, 2. Semester = 3. Klassen und 7. Klassen AHS

Gruppen- bzw. Klassenbesuch in einem BIZ

  • Inhalte: Kennenlernen der Angebote des BIZ
  • Zielgruppe: Jugendliche, Schulklassen und Jugendgruppen
    Kosten: Keine
  • Kontakt: Terminvereinbarung direkt im zuständigen BIZ, Adressen und Telefonnummern gibt’s auf der Website

L14 Bildungs- und Berufsinfotage

  • Inhalte: Workshops und Vorträge zum Thema Berufsorientierung
  • Zielgruppe: Jugendliche, Eltern, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung für Schulklassen über die Website.

Medien-Jugend-Info - Jobtalks 2.0

  • Inhalte: Berufsorientierung und/im Internet
  • Zielgruppe: Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 0800/240 266, mji [AT] bmfj.gv [DOT] at

Poika - Workshop Berufsorientierung

  • Inhalte: Berufsvorstellungen und Zusammenhang mit Lebenssituationen, Arbeitsmarktsituation für Frauen und Männer, Beziehung und Vaterschaft, Vorstellungen über Privat- und Berufsleben
  • Zielgruppe: Burschen ab 10 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten:  € 100,- pro Stunde und zwei Trainer, geförderte Workshops sind möglich
  • Kontakt: Tel. 0660/570 77 42, office [AT] poika [DOT] at 
  • Zusatzinfo: Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Mädchenarbeit, parallel sind Workshops mit Mädchen möglich.

Sprungbrett - Workshops zur Berufsorientierung

FLIP - Finanzbildung für ein selbstbestimmtes Geldleben

  • Inhalte: Verantwortungsvoller Umgang mit Geld, Schärfung des Risikobewusstseins, Stärkung der finanziellen Eigenverantwortung, wirtschaftliche und finanzielle Zusammenhänge werden multimedial an fünf Wissens- bzw. Spielstationen innovativ vermittelt
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 4. Schulstufe
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 050 100-11900, info [AT] financiallifepark [DOT] at

Banken – Drehscheibe der Wirtschaft

  • Inhalt: Was ist Geld? Geldfluss und Geldkreislauf, Volkswirtschaftliche Funktionen, Geschäfte von Banken, Was ist ein Kredit? Veranlagungen, Vermögen und Schulden, Verteilung und Nachhaltigkeit
  • Zielgruppe: Schüler_innen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/545 25 51-42, termine_1 [AT] oegwm.ac [DOT] at

FEM Süd - Ich bin stark!

  • Inhalte: Strategien zur Stärkung des Selbst­vertrauens
  • Zielgruppe: Mädchen ab der 5. Schulstufe, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 0681/843 802 55
  • Zusatzinfo: Kooperation mit MEN, Workshop für Burschen ist möglich.

MEN Männergesundheitszentrum - Starke Sache. Selbstbehauptung für Burschen

  • Inhalte: Förderung des Selbstbewusstseins, kritische Auseinandersetzung mit dem Begriff der Stärke und "Männlichkeitsbilder"
  • Zielgruppe: Burschen ab der 5. Schulstufe, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmer
  • Kontakt: Tel. 01/60 191-5454, kfj.men [AT] wienkav [DOT] at
  • Zusatzinfo: Kooperation mit FEM Süd, Workshop für Mädchen ist möglich.

Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen - Weil ich ein Mädchen bin

  • Inhalte: Selbstbehauptung, Körperwahrnehmung, Sexualität, sexuelle Selbstbestimmung
  • Zielgruppe:  Mädchen von 14 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/523 22 22

Orient Express - Workshop zu Zwangsheirat und weibliche Genitalverstümmelung

Männerberatung - Gewaltpräventive Workshops

  • Inhalte: Sensibilisierung der Jugendlichen für alltägliche Gewalt, Übernahme der Verantwortung für das eigene Tun und Handeln, Körpersprache
  • Zielgruppe: Buben und Burschen zwischen 12 und 21 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/603 28 28, workshop [AT] maenner [DOT] at

Poika - Gewalt(prävention)

  • Inhalte: Analyse der Gewaltsituationen der Jungen, Diskussion über Männlichkeitsvorstellungen
  • Zielgruppe: Burschen ab 8 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 100,- pro Stunde und zwei Trainer, geförderte Workshops sind möglich
  • Kontakt: Tel. 0660/570 77 42, office [AT] poika [DOT] at
  • Zusatzinfo: Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Mädchenarbeit, parallel sind Workshops mit Mädchen möglich.

Samara - Gewaltpräventions-Workshops

  • Inhalte: Grenzverletzungen erkennen und reagieren, verschiedene Arten Nein zu sagen, Rollenspielszenen mit Alltagsgeschichten von Mädchen und Buben zu Grenzverletzungen und Gewalt
  • Zielgruppe: Mädchen und Buben von 5 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 0660/559 99 06, office [AT] praevention-samara [DOT] at

Selbstlaut - Workshops mit Mädchen

  • Inhalte: Grenzsetzung, Selbstbehauptung, Hilfe bei Gewalt, Identität, Rollenbilder, Beziehung und Liebe, Körperbewusstsein und Gesundheit, Menstruation
  • Zielgruppe: Mädchen ab 10 Jahre, Schulklassen oder Jugendgruppen
  • Kosten: € 50,- pro Workshopstunde
  • Kontakt: Tel. 01/810 90 31, office [AT] selbstlaut [DOT] org
  • Zusatzinfo: Kooperation mit Poika, Männerberatung oder MEN für Workshops mit Burschen ist möglich.

Sprungbrett - Selbstbehauptung. Nein sagen erwünscht

  • Inhalte: Grenzen, Stärken und Selbstbehauptung
  • Zielgruppe: Schülerinnen von der 7. bis 9. Schulstufe
  • Kosten:  € 8,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 01/789 45 45, schule [AT] sprungbrett.or [DOT] at

Theater für alle - Spiel dich frei, Entdecke dich selbst

  • Inhalte: Gewalt- und Konfliktpräventions-Workshops mit theaterpädagogischen Methoden
  • Zielgruppe: Schulklassen und Jugendgruppen, Lehrlinge in Unternehmen
  • Kosten: Auf Anfrage

#Me - Workshop "Körper, Gefühle & digitale Medien"

  • Inhalte: Bildsprache in sozialen Netzwerken, Auseinandersetzung mit Begriffen „schön“, „normal“, „gesund“, „krank“, Schönheitsideale und beeinflusste eigene Körperwahrnehmung
  • Zielgruppe: Jugendliche ab 13 Jahren
  • Kosten: Von BKA gefördertes Kontingent (siehe Website), ansonsten € 476,-
  • Kontakt: Anmeldung über Website, office [AT] hashtag-me [DOT] at

FEM - Body Talk

  • Inhalte: Sich im eigenen Körper wohl fühlen, mit seinen Gefühlen und Konflikten umgehen lernen, das eigene Selbstwertgefühl stärken, sich mit Schönheitsidealen auseinandersetzen
  • Zielgruppe: Mädchen (keine Altersgrenzen), Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 01/476 15-5771

FEM Süd - Körperbild und Body Image

  • Inhalte: Auseinandersetzung mit Schönheitsidealen
  • Zielgruppe: Mädchen von 13 bis 17 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 0681/843 802 55
  • Zusatzinfo: Kooperation mit MEN, Workshop für Burschen ist möglich. 

Jugend & Amber

  • Inhalte: Psychosoziale Selbststabilisierungstechniken, Identität, Gesundheit, gewaltfreie Kommunikation, sexuelle Aufklärung für Mädchen/Burschen, Zukunftsperspektiven
  • Zielgruppe: Jugendliche Asylwerber_innen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/589 00-847, louis.ebner [AT] diakonie [DOT] at

MEN Männergesundheitszentrum - Alles Muskeln oder was? Körperbild und Männlichkeit

  • Inhalte: Funktionsweise des Körpers bei Sport und Training, praktische Übungen, Informationen zu Trainingslehre und Ernährung, Auseinandersetzung mit Männlichkeit und Körperbild
  • Zielgruppe: Burschen ab der 5. Schulstufe, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmer
  • Kontakt: Tel. 01/60 191-5454, kfj.men [AT] wienkav [DOT] at
  • Zusatzinfo: Kooperation mit FEM Süd, Workshop für Mädchen ist möglich.


Sprungbrett - Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste und Dünnste im ganzen Land

  • Inhalte: Körperbilder, Schönheitsideale, Essverhalten
  • Zielgruppe: Schülerinnen von der 7. bis 9. Schul­stufe
  • Kosten: € 8,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 01/789 45 45, schule [AT] sprungbrett.or [DOT] at


Sprungbrett - Die Hauptrolle spielst DU, Gesundheitsworkshop

  • Inhalte: Selbstwert, Selbstwahrnehmung, psychische & physische Gesundheit, Ernährung & Psychosomatik, Entspannung & Achtsamkeit
  • Zielgruppe: Schülerinnen von der 7. bis 9. Schul­stufe
  • Kosten: € 8,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 01/789 45 45, schule [AT] sprungbrett.or [DOT] at


Wiener Gebietskrankenkasse - Workshops zum Thema Ernährung

  • Inhalte: Ernährung und Gesundheit, Sinneswahrnehmung-Körperbilder-Eigenverantwortung, Essensgewohnheiten-Einflüsse, Kultur und Technik der Nahrungsmittelzubereitung
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schultypen
  • Kosten: Keine
  • Zusatzinfo: Es steht ein bestimmtes Kontingent an Workshops zur Verfügung.

AK Wien - Digitale Zivilcourage

  • Inhalte: Sensibilisierung und Handlungskompetenzen bzgl. Hass  und Zivilcourage im Netz
  • Zielgruppe: Schüler_innen zwischen 14 bis 20 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/50165 3142, arbeitsweltundschule [AT] akwien [DOT] at

Demokratiezentrum - Workshop Demokratie, Grundrechte, Antidiskriminierung

  • Inhalte: Grund- und Menschenrechte, demokratische Gesellschaft, Diskriminierung
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 5. Schulstufe
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/512 37 37-10, office [AT] demokratiezentrum [DOT] org

Demokratiezentrum - Workshop Vorurteile dekonstruieren

  • Inhalte: Eigene und fremde Vorurteile erkennen, hinterfragen, prüfen, auflösen
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 5. Schulstufe
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/512 37 37-10, office [AT] demokratiezentrum [DOT] org

Freethem - Workshop zu Menschenhandel

  • Inhalte: Kritische Auseinandersetzung mit Prostitution, Sexueller Ausbeutung und Pornographie
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: info [AT] freethem [DOT] at

Netzwerk sozialer Zusammenhalt und Dialog

  • Inhalte: Politischer Extremismus, Salafismus und Dschihadismus, Ausgrenzung von Menschengruppen
  • Zielgruppe: Schüler_innen, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: deradaustria [AT] gmail [DOT] com

Not in God´s Name

  • Inhalte: Wertevermittlung, Radikalisierung, Islam, Integration
  • Zielgruppe: Jugendliche mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge von 6 bis 25 Jahren. Die Workshops werden von Kampfsportlern mit Migrationshintergrund gehalten, die sich für Deradikalisierung und Toleranz einsetzen
  • Kosten: € 3 pro Teilnehmer_in
  • Kontakt: 0676/363 01 42, office@nign.eu

Polis - Politik Lernen in der Schule

Polis - Null Bock auf Politik

  • Inhalte: Auseinandersetzung mit Demokratie und Partizipation im Alltag, Schule, Familie und Politik, Interaktive Methoden und Diskussionen
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 7. Schulstufe
  • Kosten: ab € 8,- pro Schüler_in, Mindestbeitrag € 150,-
  • Kontakt: Tel 01/42 77-274 41, dorothea.steurer [AT] politik-lernen [DOT] at

quix - Kollektiv für kritische Bildungsarbeit

  • Inhalte: Sexismus, Genderidentitäten und sexuelle Vielfalt, Umgang mit Sexualisierter Gewalt weltweit, Umgang mit Privilegien, Rassismus und kritisches Weißsein, Diversität, kritische Perspektiven auf Freiwilligendienste, u.v.m.
  • Zielgruppe: Alle Altersgruppen
  • Kosten: auf Anfrage
  • Kontakt: info [AT] quixkollektiv [DOT] org

Science Pool - Das Menschen-Manual

  • Inhalte: Wie werden Entscheidungen getroffen, Unterbewusstsein, Wahrnehmung und Assoziation, Zivilcourage, soziale Experimente usw.
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 7. Schulstufe
  • Kosten: € 10,50 pro Schüler_in
  • Kontakt: Tel. 01/743 15 59, office [AT] sciencepool [DOT] org

Science Pool - Slip into another one’s shoes – in der Haut eines Anderen

  • Inhalte: SchülerInnen schlüpfen in die Rolle eines Anderen. Arbeit mit Tremorhandschuhen, Rauschbrille, Rollstuhl, Fat Suit, Alterssimulationsanzug, Schwangerschaftsanzug, usw.
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 7. Schulstufe
  • Kosten: € 10,50 pro Schüler_in
  • Kontakt: Tel. 01/743 15 59, office [AT] sciencepool [DOT] org

Shades Tours - Obdachlosigkeit in Wien

  • Inhalte: Vortrag, Touren oder Aktivitäten zu Obdachlosigkeit, Gespräche mit Obdachlosen, Sozialengagement
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen und Jugendgruppen
  • Kosten: ab € 5 pro Schüler_in
  • Kontakt: Tel. 01/997 19 83, vienna [AT] shades-tours [DOT] com

 youngCaritas - Armut in Österreich

  • Inhalte: Was bedeutet Armut und gibt es sie in Österreich eigentlich? Wie viele Menschen sind in Österreich betroffen?
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: laylan.barwari [AT] caritas-wien [DOT] at

Zara - Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit

  • Inhalte: Verschiedene Workshop-Angebote zu Sozialen Kompetenzen, Teamfähigkeit, Zivilcourage, Rassismus, Diskriminierung, Vorurteile, Cyber Hate 
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/929 13 99 19, info [AT] zara-training [DOT] at

 

Amnesty International - Menschenrechte machen Schule

  • Inhalte: Menschen- und Kinderrechte
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Aufwandsentschädigung
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, office [AT] amnesty [DOT] at

Kriminalprävention - All right - Alles was Recht ist

VLLP – Vienna Legal Literacy Project

  • Inhalte: Workshops zu verschiedenen rechtlichen Themen: Arbeitsrecht, Cybermobbing, Datenschutz, Grundrechte, Grundlagen des Staatswesens & Demokratie, Jugendliche im Strafrecht, Leben in der EU, Recht im Alltag, Asyl- & Fremdenrecht, Urheberrecht
    Zielgruppe: Schüler_innen ab der 8. Schulstufe
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: workshops.wien@legalliteracy.at

wienXtra-jugendinfo - Rechtsworkshop

  • Inhalte: Jugendschutz, Rechte und Pflichten im Umgang mit der Polizei, Körper, Gesundheit, Beziehung, Sexualität und Drogen
  • Zielgruppe: Schüler_innen der 8. und 9. Schulstufe (max. bis 15 Jahre)
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/4000-84100, jugendinfowien [AT] wienxtra [DOT] at

Zentrum polis – Politik lernen in der Schule

  • Inhalte: Menschenrechtsbildung: Workshops zu Kinder- und Jugendrechten (3. bis 7. Schulstufe) und Menschenrechten (5. bis 12. Schulstufe)
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 3. bis zur 12. Schulstufe
  • Kosten: ab € 8,- pro Schüler_in, Mindestbeitrag € 150,-
  • Kontakt: Tel 01/42 77-274 41, dorothea.steurer [AT] politik-lernen [DOT] at

Aidshilfe Wien - Workshop zur HIV/AIDS Prävention

  • Inhalte: Grundinformationen HIV/AIDS, Kondom-Training, Übertragungsrisiken und Testmöglichkeiten, Sexualität und Verhütung
  • Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 44,- pro Stunde
  • Kontakt: Tel. 01/599 37-95, kovacs [AT] aids-hilfe-wien [DOT] at
  • Zusatzinfo: Gruppen werden nach Geschlechtern getrennt.

AMSA Wien - Achtung Liebe

  • Inhalte: Liebe, Beziehung, Verhütung, Prävention von sexuell übertragbaren Krankheiten, sexuelle Orientierung, usw.
  • Zielgruppe: Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 4,- pro Teilnehmer_in, € 80,- bei einer Gruppe mit weniger als 20 Teilnehmer_innen
  • Kontakt: wien [AT] achtungliebe [DOT] at

COURAGE Wien - Check it out!

  • Inhalte: Infos über Homo- und Bisexualität, Trans*Gender, Trans*Identitäten, Inter*Geschlechtlichkeiten, Queerness, etc., Vorurteile und Ängste abbauen
  • Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/585 69 66, info [AT] courage-beratung [DOT] at

FEM - Mit Sicherheit verliebt

  • Inhalte: Anatomie und weiblicher Zyklus, Schwangerschaft und Verhütung, Besuch bei der Frauenärztin, Grenzen setzen, das erste Mal
  • Zielgruppe: Jugendliche von 12 bis 17 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: 01/476 15-5771

FEM Süd - Liebe, Partnerschaft und Sexualität

  • Inhalte: Liebe, Beziehungen, Sexualität, Verhütung, Wahrnehmung eigener Grenzen ("Nein-Sagen")
  • Zielgruppe: Mädchen von 13 bis 17 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 0681/843 802 55
  • Zusatzinfo: Kooperation mit MEN, Workshop für Burschen ist möglich.

First Love Mobil - Sexualpädagogische Workshops

  • Inhalte: Schwangerschaft und Verhütung, Körper und Gefühle, Pubertät, Kennenlernen, Umgang mit Liebeskummer, sexuelle und reproduktive Rechte, sexuelle Orientierungen und Identitäten, Pornographie, Selbstbefriedigung, das erste Mal, Sexualmoral und Werte
  • Zielgruppe: Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 35,- pro Stunde
  • Kontakt: Tel. 0681/205 653 39, firstlovemobil [AT] oegf [DOT] at
  • Zusatzinfo: Gruppen werden nach Geschlechtern getrennt

Gesundheitszentren der WGKK - First-Love-Ambulanz

  • Inhalte: Ambulanzbesuch mit Erklärung zum Ablauf einer Untersuchung beim Urologen (Burschen) bzw. einer Frauenärztin (Mädchen), Fragen rund um Sexualität und Verhütung
  • Zielgruppe: Schüler_innen (keine Altersgrenzen)
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt:
    Gesundheitszentrum Wien-Mitte, Tel. 01/601 22-40327
    Gesundheitszentrum Wien-Mariahilf, Tel. 01/, 601 22-40691
    Gesundheitszentrum Wien-Süd, Tel. 01/601 22-4240
    Gesundheitszentrum Wien-Nord, Tel. 01/601 22-40287
  • Inhalte: Stärkung des Selbstbewusstseins, Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Körper, körperliche Veränderungen, Beziehung, Verhütung, Mythen und Klischees, sexuelle Darstellungen in Medien, Prävention von sexueller Gewalt
  • Zielgruppe: Schulklassen ab der 4. bis zur 12. Schulstufe, Jugend­gruppen
  • Kosten: € 180,- (2 Unterrichtseinheiten)
  • Kontakt: Tel. 0664/515 85 46, team [AT] sexualpaedagogik [DOT] at

Institut für Sexualpädagogik - Exkursion ins Allgemeine Krankenhaus

  • Inhalte: 1. Besuch bei der/dem Frauenärztin/-arzt, sexuelle Gesundheit, geschlechtsspezifische Gesundheitsvorsorge, Verhütung
  • Zielgruppe: Schulklassen ab der 6. Schulstufe, Jugendgruppen
  • Kosten: € 180,- (2 Unterrichtseinheiten)
  • Kontakt: Tel. 0664/515 85 46, team [AT] sexualpaedagogik [DOT] at
  • Zusatzinfo: Gruppen werden nach Geschlechtern getrennt

Jugend gegen Aids

  • Inhalte: sexuelle Aufklärung, Geschlechtsidentität, unterschiedliche Sexualitäten und damit einhergehende Vorurteile und Stereotypen, Geschlechtskrankheiten
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 14 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakttizian.wollweber [AT] jugend-gegen-aids [DOT] at
  • Zusatzinfo: Peer-to-Peer-Workshop, die ausgebildeten Trainer_innen sind im Alter der Jugendlichen
  • Inhalte: Anatomie, Fortpflanzung, sexuell übertragbare Krankheiten, Verhütung, Geschlechterrollen, Geschlechterstereotype, Geschlechterbilder, sexuelle Orientierungen, soziologische Aspekte und psychologische Dimensionen von Sexualität
  • Zielgruppe: Burschen von 13 bis 15 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmer
  • Kontakt: Tel. 01/60 191-5454, kfj.men [AT] wienkav [DOT] at
  • Zusatzinfo: Kooperation mit FEM Süd, Workshop für Mädchen ist möglich.

MEN - Liebe, Sex & Co

  • Inhalte: Liebe, Beziehungen, Sexualität, Verhütung, respektvoller Umgang mit dem eigenen und anderen Geschlecht sowie verschiedenen Formen von Männlichkeit
  • Zielgruppe: 7.- 8. Schulstufe und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmer
  • Kontakt: Tel. 01/60 191-5454, kfj.men [AT] wienkav [DOT] at
  • Zusatzinfo: Kooperation mit FEM Süd, Workshop für Mädchen ist möglich.

Medien-Jugend-Info - Sextalks 2.0

  • Inhalte: Sexualität und digitale Medien
  • Zielgruppe: Jugendliche von 12 bis 16 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, mji [AT] bka.gv [DOT] at

Poika - Sexualität

  • Inhalte: Auseinandersetzung mit Sexualität und Gefühlen
  • Zielgruppe: Burschen ab 8 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 100,- pro Stunde und zwei Trainer, geförderte Workshops sind möglich
  • Kontakt: Tel. 0660/570 77 42, office [AT] poika [DOT] at
  • Zusatzinfo: Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Mädchenarbeit, parallel sind Workshops mit Mädchen möglich.

Pro:women - Verhütung

  • Inhalte: Fragen rund um Verhütung
  • Zielgruppe: Jugendliche von 14 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/512 96 31-350, info [AT] proU [DOT] at

queerconnexion - Lesben und Schwule kommen in die Schule

  • Inhalte: Informationen, Denkanstöße, Diskussionen rund um das Thema Homosexualität/Geschlechtsidentität
  • Zielgruppe: Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungsstätten
  • Kosten: Kostenlos, freiwillige Spende
  • Kontakt: info [AT] queerconnexion [DOT] at

Sprungbrett - Sexualität. Du und Dein Körper

  • Inhalte: Körperliche Vorgänge (Zyklus, physische Veränderungen) auf dem Weg zum Erwachsenwerden, Gefühlswelten, selbstbestimmte und lustvolle Sexualität, Partnerschafts- und Beziehungsmodelle, Verhütung
  • Zielgruppe: Schülerinnen von der 7. bis 9. Schulstufe
  • Kosten: € 8,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 01/789 45 45, schule [AT] sprungbrett.or [DOT] at

YoungMum – Begleitung für schwangere Teenager

A1 Internet für Alle

  • Inhalte: Computer- und Internetworkshops zu unterschiedlichen Themen (z.B. Sicherheit, Social Media, Selbstdarstellung im Internet)
  • Zielgruppe: Schulklassen bis zur 8. Schulstufe, Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Termine und Buchung über die Website

Safer Internet

  • Inhalte: Workshops zur sicheren Internet- und Handynutzung
  • Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab der Volks­schule, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: 1 Unterrichtseinheit kostet € 60,- (exkl. USt.) und Fahrtkosten
  • Kontakt: Kontaktformular über die Website

AMSA Wien – AGT – Aufklärung gegen Tabak

  • Inhalte: Rauchpräventionsprojekt: Förderung des Gesundheitsbewusstseins, Aufklärung über Folgen des Tabakkonsums
  • Zielgruppe: Schüler_innen der 6. bis 8. Schulstufe, Jugendgruppen auf Anfrage
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: agt [AT] amsa [DOT] at
  • Zusatzinfo: Die Workshopleiter_innen werden von einem/r COPD-Patient_in begleitet.

Institut für Suchtprävention - Projektkatalog Schulische Suchtprävention in Wien

  • Inhalt: Workshops und Schulungen für Schüler_innen und Lehrer_innen im Suchtbereich

Science Pool - Alk ist cool - wenn man ihn nicht trinkt

  • Inhalte: Herstellung von Alkohol, Einfluss von Alkohol, Arbeit mit Rauschbrille und Tremorhandschuhen
  • Zielgruppe: SchülerInnen ab der 7. Schulstufe
  • Kosten: € 10,50 pro Schüler_in
  • Kontakt: office [AT] sciencepool [DOT] org

Letzte Aktualisierung: Mai 2018

In Kooperation mit