Hier finden Sie eine Auswahl von Workshops für Schulklassen und Jugendgruppen zu Themen im psycho-sozialen Bereich.

Erkundigen Sie sich auf der entsprechenden Website oder direkt bei der Einrichtung über die Zusammensetzung der Kosten, den Ort und die Dauer des Workshops.


Amnesty International - Asyl ist ein Menschenrecht

  • Inhalte: Bewusstseinsbildung und Wissensvermittlung in einem partizipativen Setting
  • Zielgruppe: Schüler_innen zwischen 12 und 18 Jahren
  • Kosten: € 80,- (Spende) 
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, office@amnesty.at

Asylkoordination - Workshop Afghanische Drachen am österreichischen Himmel

  • Inhalte: Gemeinsames Drachenbauen mit jungen, afghanischen Flüchtlingen, Bericht und Erfahrung als Flüchtlinge, Asylsystem, Afghanistan
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 10 Jahren
  • Kosten: Keine

Asylkoordination - Workshop Stationen einer Flucht

  • Inhalte: Wie ist es, wenn man über Nacht seine Heimat verlassen muss? Was erleben Menschen auf der Flucht?
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 10 Jahren
  • Kosten: Keine

Asylkoordination - Workshop Rechtsweg Asyl

  • Inhalte: Wie fühlt man sich, wenn man als AsylwerberIn nach Österreich kommt? Wir funktioniert das Asylsystem? Was erlebt man, wenn man als Asylwerber_in Arbeit sucht?
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 15 Jahren
  • Kosten: Keine

Asylkoordination - Workshop Antirassismus

  • Inhalte: Übungen zu Wahrnehmung, Identität, Vielfalt und Vorurteilen, Rollenspiele
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 14 Jahren
  • Kosten: Keine

Asylkoordination - Workshop Asyl braucht Information

  • Inhalte: Anhand vier Biographien von Geflüchteten werden Fluchtgründe aufgezeigt. Weitere Themen: Erwartungen, Asylsystem, Herausforderungen
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 10 Jahren
  • Kosten: Keine

Caritas - Zusammen reden über Flucht und Asyl

  • Inhalte: Übungen, Diskussionen, Filmausschnitte und Quiz zum Thema, Menschen mit Fluchterfahrung sind als Co-Trainer_innen dabei.
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 0676/558 20 53, zusammenreden@caritas-wien.at

Demokratiezentrum - Workshop Migration und Integration

  • Inhalte: Begriffe und Konzepte von Migration und Integration, aktuelle Zuwanderungstrends, Asyl, europäische Migrationspolitik
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/512 37 37-15, office@demokratiezentrum.org  

Grenzenlos - grenzenlos@School

  • Inhalte: Drei aufbauende Module "Fremdgehen", "Identität", "Menschenrechte", "Kommunikation", "Macht", "Zivilcourage" - Verständnis und Respekt für kulturelle und soziale Diversität, Angst vor Fremden abbauen, Vorurteile bewusst machen
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 14 Jahren
  • Kosten: Ein Modul kostet € 200,-, jedes weitere € 150,-
  • Kontakt: Tel. 01/315 76 36, office@grenzenlos.or.at

ÖIF - Zusammen:Österreich

  • Inhalte: Drei IntegrationsbotschafterInnen und eine ModeratorIn von Zusammen:Österreich diskutieren mit Schüler_innen, das Team stellt sich den Fragen rund um Zuwanderung, Integration und Zusammenleben
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/715 10 510, zusammenoesterreich@integrationsfonds.at

 Shades Tours -  Flucht & Integration

  • Inhalte: Vorträge und Touren zu den Themen Flucht und Integration in Wien, Gespräche mit anerkannten Flüchtlingen
  • Zielgruppe: Schüler_innen und Jugendgruppen ab 15 Jahre
  • Kosten: ab € 5 pro Schüler_in
  • Kontakt: Tel. 01/997 19 83, vienna@shades-tours.com

YoungCaritas - Workshop Flucht & Asyl

  • Inhalte: Warum verlassen Menschen ihre Heimat? Was bedeutet Asyl und was müssen Geflüchtet tun, um einen Asylantrag zu stellen? Der Workshop gibt Antwort auf diese Fragen und erarbeitet die wichtigsten Fakten und Begriffsdefinitionen, die anregen, sich in die Situation von Flüchtlingen hinein zu versetzen.
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Keine     

AK Wien - Bewerbungstraining

  • Inhalte: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Vorstellungsgespräch
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 8. Schulstufe
  • Kosten: € 50,- pro Klasse
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/501 65-3183, bewerbungstraining@akwien.at

AK Wien - Check up Lehre

  • Inhalte: Vortrag zu Lehrberufen, Lehrvertrag, Rechte und Pflichten für Lehrlinge, Lehre mit Matura, wichtige Adressen und Infos
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 8. Schulstufe, Berufsschüler_innen, Lehrlinge, Jugendliche in der überbetrieblichen Ausbildung
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, checkuplehre [AT] akwien [DOT] at

AK Wien - Mutig eigene Wege gehen - nach dem Vorbild von Käthe Leichter

  • Inhalte: Käthe Leichter als Role Model, theaterpädagogische Elemente, eigene Bildungs- und Berufswege stärken
  • Zielgruppe: Schüler_innen zwischen 13 und 17 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: arbeitsweltundschule@akwien.at 

AK Wien - Selbstpräsentation: Meine Stärken

  • Inhalte: Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 9. Schulstufe
  • Kosten: € 50,- pro Klasse
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/501 65-3183, bewerbungstraining [AT] akwien [DOT] at

AK Wien - Übungs-Assessment-Center

  • Inhalte: Übungs-Assessment-Center zum Ausprobieren verschiedener Module (z.B. Allgemeinwissen, Konzentration, Umgang mit Stress)
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 10. Schulstufe
  • Kosten: € 50,- pro Klasse
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/501 65-3183, bewerbungstraining [AT] akwien [DOT] at
  • Inhalte: Bewerbungs-Rollenspiele in englischer Sprache, Tipps für Bewerbungen, Dokumentation von Kompetenzen mit dem Europass
  • Zielgruppe: Schüler_innen der Oberstufe (AHS und BHS)
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: europass@oead.at

 Gruppen- bzw. Klassenbesuche im BiWi

  • Inhalte: Planung der Berufsfindung, Benützung des Berufsinformationszentrums, Erstellen eines Interessenprofils, Suche nach Informationen zu Berufen oder Ausbildungswegen
  • Zielgruppe: Jugendliche, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/514 50-6528
  • Zusatzinfo: 1. Semester = 4. Klassen AHS/HS/KMS/NMS, 2. Semester = 3. Klassen und 7. Klassen AHS

Gruppen- bzw. Klassenbesuch in einem BIZ 

  • Inhalte: Kennenlernen der Angebote des BIZ, je nach BIZ-Standort sind auch verschiedene Workshops buchbar, z.B. zu den Themen Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Stärken
  • Zielgruppe: Jugendliche, Schulklassen und Jugendgruppen
    Kosten: Keine
  • Kontakt: Terminbuchungen über die Website

L14 Bildungs- und Berufsinfotage

  • Inhalte: Workshops und Vorträge zum Thema Berufsorientierung
  • Zielgruppe: Jugendliche, Eltern, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung für Schulklassen über die Website.

Poika - Workshop Berufsorientierung

  • Inhalte: Berufsvorstellungen und Zusammenhang mit Lebenssituationen, Arbeitsmarktsituation für Frauen und Männer, Beziehung und Vaterschaft, Vorstellungen über Privat- und Berufsleben
  • Zielgruppe: Burschen ab 10 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten:  Keine (von WGKK gefördert)
  • Kontakt: Tel. 0660/570 77 42, office [AT] poika [DOT] at 
  • Zusatzinfo: Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Mädchenarbeit, parallel sind Workshops mit Mädchen möglich.

Sprungbrett - Workshops zur Berufsorientierung

FLIP - Finanzbildung für ein selbstbestimmtes Geldleben

  • Inhalte: Verantwortungsvoller Umgang mit Geld, Schärfung des Risikobewusstseins, Stärkung der finanziellen Eigenverantwortung, wirtschaftliche und finanzielle Zusammenhänge werden multimedial an fünf Wissens- bzw. Spielstationen innovativ vermittelt
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 4. Schulstufe
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 050 100-11900, info@financiallifepark.at
  • Zusatzinfo: Thementouren zu Berufsorientierung, Schulden, Investment & Kapitalmarkt

Wirtschaftsmuseum - Finanzbildung

  • Inhalt: Funktionen des Geldes, Geldschöpfung, Inflation, Deflation, Finanzmärket uvm.
  • Zielgruppe: Schüler_innen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/545 25 51-42, termine_1@oegwm.ac.at

FEM Süd - Ich bin stark!

  • Inhalte: Strategien zur Stärkung des Selbst­vertrauens
  • Zielgruppe: Mädchen ab der 5. Schulstufe, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 0681/843 802 55
  • Zusatzinfo: Kooperation mit MEN, Workshop für Burschen ist möglich.

MEN Männergesundheitszentrum - Starke Sache. Selbstbehauptung für Burschen

  • Inhalte: Förderung des Selbstbewusstseins, kritische Auseinandersetzung mit dem Begriff der Stärke und "Männlichkeitsbilder"
  • Zielgruppe: Burschen ab der 5. Schulstufe, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmer
  • Kontakt: Tel. 01/60 191-5454, kfj.men [AT] wienkav [DOT] at
  • Zusatzinfo: Kooperation mit FEM Süd, Workshop für Mädchen ist möglich.

Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen - Weil ich ein Mädchen bin

  • Inhalte: Selbstbehauptung, Körperwahrnehmung, Sexualität, sexuelle Selbstbestimmung
  • Zielgruppe:  Mädchen von 14 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/523 22 22

Orient Express - Workshop zu Zwangsheirat und weibliche Genitalverstümmelung

Männerberatung - Gewaltpräventive Workshops

  • Inhalte: Sensibilisierung der Jugendlichen für alltägliche Gewalt, Übernahme der Verantwortung für das eigene Tun und Handeln, Körpersprache
  • Zielgruppe: Buben und Burschen zwischen 12 und 21 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/603 28 28, workshop [AT] maenner [DOT] at

Poika - Gewalt(prävention)

  • Inhalte: Analyse der Gewaltsituationen der Jungen, Diskussion über Männlichkeitsvorstellungen
  • Zielgruppe: Burschen ab 8 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine (von WGKK gefördert)
  • Kontakt: Tel. 0660/570 77 42, office [AT] poika [DOT] at
  • Zusatzinfo: Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Mädchenarbeit, parallel sind Workshops mit Mädchen möglich.

Samara - Gewaltpräventions-Workshops

  • Inhalte: Grenzverletzungen erkennen und reagieren, verschiedene Arten Nein zu sagen, Rollenspielszenen mit Alltagsgeschichten von Mädchen und Buben zu Grenzverletzungen und Gewalt
  • Zielgruppe: Mädchen und Buben von 5 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 0660/559 99 06, office [AT] praevention-samara [DOT] at

Selbstlaut - Workshops mit Mädchen

  • Inhalte: Grenzsetzung, Selbstbehauptung, Hilfe bei Gewalt, Identität, Rollenbilder, Beziehung und Liebe, Körperbewusstsein und Gesundheit, Menstruation
  • Zielgruppe: Mädchen ab 10 Jahre, Schulklassen oder Jugendgruppen
  • Kosten: € 50,- pro Workshopstunde
  • Kontakt: Tel. 01/810 90 31, office [AT] selbstlaut [DOT] org
  • Zusatzinfo: Kooperation mit Poika, Männerberatung oder MEN für Workshops mit Burschen ist möglich.

Sprungbrett - Selbstbehauptung. Nein sagen erwünscht

  • Inhalte: Grenzen, Stärken und Selbstbehauptung
  • Zielgruppe: Schülerinnen von der 7. bis 9. Schulstufe
  • Kosten:  € 8,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 01/789 45 45, schule [AT] sprungbrett.or [DOT] at

Theater für alle - Spiel dich frei, Grenzen setzen und wahrnehmen

  • Inhalte: Gewalt- und Konfliktpräventions-Workshops mit theaterpädagogischen Methoden
  • Zielgruppe: Schulklassen und Jugendgruppen, Lehrlinge in Unternehmen
  • Kosten: Gefördert von WGKK (mit Antrag)
  • Kontakt: Tel. 0660/418 27 71, office [AT] theaterfueralle [DOT] at

#Me - Workshop "Körper, Gefühle & digitale Medien"

  • Inhalte: Bildsprache in sozialen Netzwerken, Auseinandersetzung mit Begriffen „schön“, „normal“, „gesund“, „krank“, Schönheitsideale und beeinflusste eigene Körperwahrnehmung
  • Zielgruppe: Jugendliche ab 13 Jahren
  • Kosten: Für Wiener Schulen kann der Workshop von der WGKK gefördert werden, ansonsten € 476,-
  • Kontakt: Anmeldung über Website, office@hashtag-me.at 

FEM - Workshops für Mädchen

  • Inhalte: Unterschiedliche Workshops zu Selbstbewusstsein, Umgang mit Stress, Essstörungen
  • Zielgruppe: Mädchen von 12 bis 16 Jahre, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/277 00-5600

FEM Süd - Workshops für Mädchen

  • Inhalte: Unterschiedliche Workshops zu Schönheitsideale, Selbstwertsteigerung, Stress 
  • Zielgruppe: Mädchen von 13 bis 17 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/60191-5201
  • Zusatzinfo: Kooperation mit MEN, Workshop für Burschen ist möglich. 

Jugend & Amber

  • Inhalte: Psychosoziale Selbststabilisierungstechniken, Identität, Gesundheit, gewaltfreie Kommunikation, sexuelle Aufklärung für Mädchen/Burschen, Zukunftsperspektiven
  • Zielgruppe: Jugendliche Asylwerber_innen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/589 00-847, amber@diakonie.at

MEN Männergesundheitszentrum - Alles Muskeln oder was? Körperbild und Männlichkeit

  • Inhalte: Funktionsweise des Körpers bei Sport und Training, praktische Übungen, Informationen zu Trainingslehre und Ernährung, Auseinandersetzung mit Männlichkeit und Körperbild
  • Zielgruppe: Burschen ab der 5. Schulstufe, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmer
  • Kontakt: Tel. 01/60 191-5454, kfj.men [AT] wienkav [DOT] at
  • Zusatzinfo: Kooperation mit FEM Süd, Workshop für Mädchen ist möglich.

Sprungbrett - Spieglein, Spieglein an der Wand

  • Inhalte: Körperbilder, Schönheitsideale, Bodyshaming, Essverhalten
  • Zielgruppe: Schülerinnen von der 7. bis 9. Schul­stufe
  • Kosten: € 8,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 01/789 45 45, schule [AT] sprungbrett.or [DOT] at

Sprungbrett - Die Hauptrolle spielst DU, Gesundheitsworkshop

  • Inhalte: Selbstwert, Selbstwahrnehmung, psychische & physische Gesundheit, Ernährung & Psychosomatik, Entspannung & Achtsamkeit
  • Zielgruppe: Schülerinnen von der 7. bis 9. Schul­stufe
  • Kosten: € 8,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 01/789 45 45, schule [AT] sprungbrett.or [DOT] at

Wiener Gebietskrankenkasse - Workshops zum Thema Ernährung

  • Inhalte: Ernährung und Gesundheit, Sinneswahrnehmung-Körperbilder-Eigenverantwortung, Essensgewohnheiten-Einflüsse, Kultur und Technik der Nahrungsmittelzubereitung
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schultypen
  • Kosten: Keine

Wiener Gebietskrankenkasse - Workshops zur Steigerung der Gesundheitskompetenz

  • Inhalte: : Gesundheit beeinflussen, Orientierung im Gesundheitssystem, Internet & Medien, psychische Probleme
  • Zielgruppe: Schüler_innen zwischen 13 und 18 Jahren
  • Kosten: Keine

Caritas Wien - Zusammenreden über Vorurteile

  • Inhalte: Eigene Vorurteile kritisch reflektieren und wirksame Reaktionen auf Vorurteile anderer zu fördern. Rollenspiele und theoretische Inputs zu Diskriminierung, um im Umgang mit Vorurteilen zu stärken.
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 0676/558 20 53, zusammenreden@caritas-wien.at

Caritas Wien - Zusammenreden über Vielfalt

  • Inhalte: Wertschätzung von Vielfalt und Abbauen von Vorurteilen, verschiedene Dimensionen der Identität und Entdeckung der persönlichen Lebenswelten und eigenen vielfältigen Identität. 
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 0676/558 20 53, zusammenreden@caritas-wien.at

Caritas Wien - Zusammenreden über Geschlechterrollen

  • Inhalte: Anhand von Bildern, Beispielen aus Medien und Theaterübungen werden Sexismus und Gender spielerisch erarbeitet. Angelernte Männer- und Frauenbilder werden kritisch reflektiert und Handlungsmöglichkeiten bei Sexismus aufgezeigt.
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 0676/558 20 53, zusammenreden@caritas-wien.at

Demokratiezentrum - Workshop Demokratie, Grundrechte, Antidiskriminierung

  • Inhalte: Grund- und Menschenrechte, demokratische Gesellschaft, Diskriminierung
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 5. Schulstufe
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/512 37 37-10, office@demokratiezentrum.org

Demokratiezentrum - Workshop Vorurteile dekonstruieren

  • Inhalte: Eigene und fremde Vorurteile erkennen, hinterfragen, prüfen, auflösen
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 5. Schulstufe
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/512 37 37-10, office@demokratiezentrum.org

IZ Vielfalt Dialog Bildung - Diversität & ich

  • Inhalte: Persönliche Identität und Diversität (Alter, Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, etc.), Vorurteile, Umgang mit Unterschieden, interaktive Übungen
  • Zielgruppe: Schüler_innen von 15 bis 19 Jahre
  • Kosten: Gefördert von WGKK
  • Kontakt: Tel. 01/586 75 44-17, alice.scridon@iz.or.at

IZ Vielfalt Dialog Bildung - Respekt im Netz

  • Inhalte: Auseinandersetzung mit persönlichem Medienkonsum, Reflexion zu Cybermobbing, Hate Speech und Fake News
  • Zielgruppe: Schüler_innen von 11 bis 19 Jahre
  • Kosten: Gefördert von WGKK
  • Kontakt: Tel. 01/586 75 44-17, alice.scridon@iz.or.at

IZ Vielfalt Dialog Bildung - Miteinander reden

  • Inhalte: Spiele und Übungen zu Verhalten in Konfliktsituationen, gewaltfreie, einfühlsame Kommunikation, Körpersprache, interkulturelle Unterschiede in der Kommunikation
  • Zielgruppe: Schüler_innen von 11 bis 19 Jahre
  • Kosten: Gefördert von WGKK
  • Kontakt: Tel. 01/586 75 44-17, alice.scridon@iz.or.at

Lightup - Workshop zu Menschenhandel

  • Inhalte: Kritische Auseinandersetzung mit Prostitution, Sexueller Ausbeutung und Pornographie
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab 12 Jahren
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: info@lightup-movement.at 

Netzwerk sozialer Zusammenhalt und Dialog

  • Inhalte: Politischer Extremismus, Salafismus und Dschihadismus, Ausgrenzung von Menschengruppen
  • Zielgruppe: Schüler_innen, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: deradaustria@gmail.com

Not in God´s Name

  • Inhalte: Wertevermittlung, Radikalisierung, Islam, Integration
  • Zielgruppe: Jugendliche mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge von 6 bis 25 Jahren. Die Workshops werden von Kampfsportlern mit Migrationshintergrund gehalten, die sich für Deradikalisierung und Toleranz einsetzen
  • Kosten: € 3,- pro Teilnehmer_in
  • Kontakt: 0676/363 01 42, office@nign.eu

Polis - Null Bock auf Politik

  • Inhalte: Auseinandersetzung mit Demokratie und Partizipation im Alltag, Schule, Familie und Politik, Interaktive Methoden und Diskussionen
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 7. Schulstufe
  • Kosten: ab € 8,- pro Schüler_in, Mindestbeitrag € 150,-
  • Kontakt: Tel 01/42 77-274 41, dorothea.steurer@politik-lernen.at

quix - Kollektiv für kritische Bildungsarbeit

  • Inhalte: Sexismus, Genderidentitäten und sexuelle Vielfalt, Umgang mit Sexualisierter Gewalt weltweit, Umgang mit Privilegien, Rassismus und kritisches Weißsein, Diversität, kritische Perspektiven auf Freiwilligendienste, u.v.m.
  • Zielgruppe: Alle Altersgruppen
  • Kosten: auf Anfrage
  • Kontakt: info@quixkollektiv.org
  • Inhalte: SchülerInnen schlüpfen in die Rolle eines Anderen. Arbeit mit Tremorhandschuhen, Rauschbrille, Rollstuhl, Fat Suit, Alterssimulationsanzug, Schwangerschaftsanzug, usw.
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 7. Schulstufe
  • Kosten: € 10,50 pro Schüler_in
  • Kontakt: Tel. 01/743 15 59, office [AT] sciencepool [DOT] org

Shades Tours - Obdachlosigkeit in Wien

  • Inhalte: Vortrag, Touren oder Aktivitäten zu Obdachlosigkeit, Gespräche mit Obdachlosen, Sozialengagement
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen und Jugendgruppen
  • Kosten: ab € 5,- pro Schüler_in
  • Kontakt: Tel. 01/997 19 83, vienna@shades-tours.com

 youngCaritas - Armut in Österreich

  • Inhalte: Was bedeutet Armut und gibt es sie in Österreich eigentlich? Wie viele Menschen sind in Österreich betroffen?
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: youngcaritas@caritas-wien.at

youngCaritas - Behindert ist, wer behindert wird

  • Inhalte: Welche Formen von Beeinträchtigungen gibt es? Welche Herausforderungen im Alltag haben behinderte Menschen zu bewältigen? Wissensvermittlung, Erfahrungsaustausch, eigenes Erspüren 
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: youngcaritas@caritas-wien.at

youngCaritas - Gegen Vorurteile

  • Inhalte: Wie entstehen Vorurteile, wie treten sie im Alltag auf, welche Folgen haben sie. Selbstkritische Auseinandersetzung, gängige Vorurteile hinterfragen und diskutieren, praktische Übungen um Vorurteilen entgegen zu wirken. 
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: youngcaritas@caritas-wien.at

Zara - Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit

  • Inhalte: Verschiedene Workshop-Angebote zu Sozialen Kompetenzen, Teamfähigkeit, Zivilcourage auf der Straße und im Netz, Rassismus, Diskriminierung, Vorurteile
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/929 13 99 19, info@zara-training.at

 

Amnesty International - Menschenrechte machen Schule

  • Inhalte: Menschen- und Kinderrechte
  • Zielgruppe: Schüler_innen aller Schulstufen
  • Kosten: € 80,- (Spende)
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, office@amnesty.at

Kriminalprävention - All right - Alles was Recht ist

VLLP – Vienna Legal Literacy Project

  • Inhalte: Workshops zu verschiedenen rechtlichen Themen: Arbeitsrecht, Cybermobbing, Datenschutz, Grundrechte, Grundlagen des Staatswesens & Demokratie, Jugendliche im Strafrecht, Leben in der EU, Recht im Alltag, Asyl- & Fremdenrecht, Urheberrecht, Kreditrecht
    Zielgruppe: Schüler_innen ab der 8. Schulstufe
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: workshops.wien@legalliteracy.at

wienXtra-jugendinfo - Rechtsworkshop

  • Inhalte: Jugendschutz, Rechte und Pflichten im Umgang mit der Polizei, Körper, Gesundheit, Beziehung, Sexualität und Drogen
  • Zielgruppe: Schüler_innen der 8. und 9. Schulstufe (max. bis 15 Jahre)
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/4000-84100, jugendinfowien [AT] wienxtra [DOT] at

Zentrum polis – Politik lernen in der Schule

  • Inhalte: Menschenrechtsbildung: Workshops zu Kinder- und Jugendrechten (3. bis 7. Schulstufe) und Menschenrechten (5. bis 12. Schulstufe)
  • Zielgruppe: Schüler_innen ab der 3. bis zur 12. Schulstufe
  • Kosten: ab € 8,- pro Schüler_in, Mindestbeitrag € 150,-
  • Kontakt: Tel 01/42 77-274 44, service@politik-lernen.at

Aidshilfe Wien - Workshop zur HIV/AIDS Prävention

  • Inhalte: Grundinformationen HIV/AIDS, Kondom-Training, Übertragungsrisiken und Testmöglichkeiten, Sexualität und Verhütung
  • Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 96,- pro Workshop, € 192,- bei zwei Gruppen
  • Kontakt: Tel. 01/599 37-95, kovacs@aids-hilfe-wien.at
  • Zusatzinfo: Gruppen werden nach Geschlechtern getrennt.

AMSA Wien - Achtung Liebe

  • Inhalte: Liebe, Beziehung, Verhütung, Prävention von sexuell übertragbaren Krankheiten, sexuelle Orientierung, usw.
  • Zielgruppe: Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmer_in, € 100,- bei einer Gruppe mit weniger als 20 Teilnehmer_innen
  • Kontakt: wien [AT] achtungliebe [DOT] at

COURAGE Wien - Check it out!

  • Inhalte: Infos über Homo- und Bisexualität, Trans*Gender, Trans*Identitäten, Inter*Geschlechtlichkeiten, Queerness, etc., Vorurteile und Ängste abbauen
  • Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, Tel. 01/585 69 66, info@courage-beratung.at

FEM - Mit Sicherheit verliebt

  • Inhalte: Anatomie und weiblicher Zyklus, Schwangerschaft und Verhütung, Besuch bei der Frauenärztin, Grenzen setzen, das erste Mal
  • Zielgruppe: Jugendliche von 12 bis 17 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: 01/277 00-5600

FEM Süd - Liebe, Partnerschaft und Sexualität

  • Inhalte: Liebe, Beziehungen, Sexualität, Verhütung, Wahrnehmung eigener Grenzen ("Nein-Sagen")
  • Zielgruppe: Mädchen von 13 bis 17 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 0681/843 802 55
  • Zusatzinfo: Kooperation mit MEN, Workshop für Burschen ist möglich.

First Love Mobil - Sexualpädagogische Workshops

  • Inhalte: Schwangerschaft und Verhütung, Körper und Gefühle, Pubertät, Kennenlernen, Umgang mit Liebeskummer, sexuelle und reproduktive Rechte, sexuelle Orientierungen und Identitäten, Pornographie, Selbstbefriedigung, das erste Mal, Sexualmoral und Werte
  • Zielgruppe: Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 35,- pro Stunde
  • Kontakt: Tel. 0681/205 653 39, firstlovemobil [AT] oegf [DOT] at
  • Zusatzinfo: Gruppen werden nach Geschlechtern getrennt

Gesundheitszentren der WGKK - First-Love-Ambulanz

  • Inhalte: Ambulanzbesuch mit Erklärung zum Ablauf einer Untersuchung beim Urologen (Burschen) bzw. einer Frauenärztin (Mädchen), Fragen rund um Sexualität und Verhütung
  • Zielgruppe: Schüler_innen (keine Altersgrenzen)
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt:
    Gesundheitszentrum Wien-Mitte, Tel. 01/601 22-40327
    Gesundheitszentrum Wien-Mariahilf, Tel. 01/, 601 22-40691
    Gesundheitszentrum Wien-Süd, Tel. 01/601 22-4240
    Gesundheitszentrum Wien-Nord, Tel. 01/601 22-40287

Institut für Sexualpädagogik - Sexualpädagogische Workshops

  • Inhalte: Stärkung des Selbstbewusstseins, Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Körper, körperliche Veränderungen, Beziehung, Verhütung, Mythen und Klischees, sexuelle Darstellungen in Medien, Prävention von sexueller Gewalt
  • Zielgruppe: Schulklassen ab der 4. bis zur 12. Schulstufe, Jugend­gruppen, Beantwortung anonymer Fragen
  • Kosten: € 200,- (2 Unterrichtseinheiten)
  • Kontakt: Tel. 0676/359 07 71, team [AT] sexualpaedagogik [DOT] at

Institut für Sexualpädagogik - Exkursion ins Allgemeine Krankenhaus

  • Inhalte: 1. Besuch bei der/dem Frauenärztin/-arzt, sexuelle Gesundheit, geschlechtsspezifische Gesundheitsvorsorge, Verhütung
  • Zielgruppe: Schulklassen ab der 6. Schulstufe, Jugendgruppen
  • Kosten: € 200,- (2 Unterrichtseinheiten)
  • Kontakt: Tel. 0676/359 07 71, team [AT] sexualpaedagogik [DOT] at
  • Zusatzinfo: Gruppen werden nach Geschlechtern getrennt

MEN - Liebe, Sex und Männlichkeit

  • Inhalte: Anatomie, Fortpflanzung, sexuell übertragbare Krankheiten, Verhütung, Geschlechterrollen, Geschlechterstereotype, Geschlechterbilder, sexuelle Orientierungen, soziologische Aspekte und psychologische Dimensionen von Sexualität
  • Zielgruppe: Burschen von 13 bis 15 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/60 191-5454, kfj.men [AT] wienkav [DOT] at
  • Zusatzinfo: Kooperation mit FEM Süd, Workshop für Mädchen ist möglich.

MEN - Liebe, Sex & Co

  • Inhalte: Liebe, Beziehungen, Sexualität, Verhütung, respektvoller Umgang mit dem eigenen und anderen Geschlecht sowie verschiedenen Formen von Männlichkeit
  • Zielgruppe: 7.- 8. Schulstufe und Jugendgruppen
  • Kosten: Auf Anfrage
  • Kontakt: Tel. 01/60 191-5454, kfj.men [AT] wienkav [DOT] at
  • Zusatzinfo: Kooperation mit FEM Süd, Workshop für Mädchen ist möglich.

MUVS - Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch

  • Inhalte: Wunderland "Eigener Körper", kulturhistorische Erzählungen und aktuelles Wissen zu Verhütung und Schwangerschaftsabbruch, Hinterfragen und Auflösen von Mythen in der Sexualität und Fortpflanzung
  • Zielgruppe: Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: € 5,- pro Teilnehmer_in, mind. € 75,-
  • Kontakt: Tel. 0699/178 178 06, fuehrungen@muvs.org

Medien-Jugend-Info - Sextalks 2.0

  • Inhalte: Sexualität und digitale Medien
  • Zielgruppe: Jugendliche von 12 bis 16 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine (über WGKK gefördert)
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, mji@bka.gv.at

Poika - Sexualität

  • Inhalte: Auseinandersetzung mit Sexualität und Gefühlen
  • Zielgruppe: Burschen ab 8 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine (gefördert von WGKK)
  • Kontakt: Tel. 0660/570 77 42, office [AT] poika [DOT] at
  • Zusatzinfo: Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Mädchenarbeit, parallel sind Workshops mit Mädchen möglich.

Pro:women - Verhütung

  • Inhalte: Fragen rund um Verhütung
  • Zielgruppe: Jugendliche von 14 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Tel. 01/512 96 31-350, info [AT] proU [DOT] at

queerconnexion - queere Peers kommen in die Schule

  • Inhalte: Informationen, Denkanstöße, Diskussionen rund um das Thema Homosexualität/Geschlechtsidentität
  • Zielgruppe: Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren, Schulklassen und Jugendgruppen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungsstätten
  • Kosten: Kostenlos, freiwillige Spende
  • Kontakt: Anmeldung über die Website, info@queerconnexion.at

Sprungbrett - Sexualität. Du und Dein Körper

  • Inhalte: Körperliche Vorgänge (Zyklus, physische Veränderungen) auf dem Weg zum Erwachsenwerden, Gefühlswelten, selbstbestimmte und lustvolle Sexualität, Partnerschafts- und Beziehungsmodelle, Verhütung
  • Zielgruppe: Schülerinnen von der 7. bis 9. Schulstufe
  • Kosten: € 8,- pro Teilnehmerin
  • Kontakt: Tel. 01/789 45 45, schule [AT] sprungbrett.or [DOT] at

YoungMum – Begleitung für schwangere Teenager

  • Inhalte: Schulungen für Klassen
  • Zielgruppe: Schüler_innen von 14 bis 18 Jahren
  • Kosten: € 3,- pro Teilnehmer_in
  • Kontakt: Tel. 01/878 44-0, office@sjk-wien.at

A1 Internet für Alle

  • Inhalte: Computer- und Internetworkshops zu unterschiedlichen Themen (z.B. Sicherheit, Social Media, Selbstdarstellung im Internet)
  • Zielgruppe: Schulklassen bis zur 8. Schulstufe, Jugendgruppen
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: Termine und Buchung über die Website

Safer Internet

  • Inhalte: Workshops zur sicheren Internet- und Handynutzung
  • Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab der Volks­schule, Schulklassen und Jugendgruppen
  • Kosten: 1 Unterrichtseinheit kostet € 60,- (exkl. USt.) und Fahrtkosten
  • Kontakt: Kontaktformular über die Website

AMSA Wien – AGT – Aufklärung gegen Tabak

  • Inhalte: Rauchpräventionsprojekt: Förderung des Gesundheitsbewusstseins, Aufklärung über Folgen des Tabakkonsums
  • Zielgruppe: Schüler_innen von 10 bis 15 Jahre, Jugendgruppen auf Anfrage
  • Kosten: Keine
  • Kontakt: agt-wien@amsa.at

Institut für Suchtprävention - Projektkatalog Schulische Suchtprävention in Wien

  • Inhalt: Workshops und Schulungen für Schüler_innen und Lehrer_innen zum Thema Sucht

Science Pool - Alk ist cool - wenn man ihn nicht trinkt

  • Inhalte: Herstellung von Alkohol, Einfluss von Alkohol, Arbeit mit Rauschbrille und Tremorhandschuhen
  • Zielgruppe: SchülerInnen ab der 7. Schulstufe
  • Kosten: € 10,50 pro Schüler_in
  • Kontakt: office [AT] sciencepool [DOT] org

Shades Tours -  Sucht & Drogen

  • Inhalte: Touren zu den Themen Sucht ,Drogen und den Betroffenen, Gespräche mit ehemals Suchtkranken
  • Zielgruppe:  Schüler_innen und Jugendgruppen ab 15 Jahre
  • Kosten: € 10,- pro Schüler_in
  • Kontakt: Tel. 01/997 19 83, vienna@shades-tours.com

Letzte Aktualisierung: Mai 2019

In Kooperation mit
XS SM MD LG