WIENXTRA-Kinderinfo

Kinderkultur - jetzt!

Kinderprogramm, Tipps für den Familienalltag und Unterstützung bei allen Fragen rund um die Freizeitgestaltung mit Kindern in Wien!

Egal, ob ihr eine konkrete Frage habt oder auf der Suche nach neuen Ideen seid: Das Team der WIENXTRA-Kinderinfo hilft euch gerne weiter.

Holt euch aktuelle Tipps, Anregungen und Ideen für Freizeit, die guttut. Praktisch, einfach, schnell und kostenlos.

Wir sind für euch da

Der Kinderinfo-Inforaum ist täglich außer Montag geöffnet. So kommt ihr zu uns:

  • U3, Bus 48A, Straßenbahn 49 (Station Volkstheater + ca. 8 Min. Fußweg)
  • U3 (Station Neubaugasse + ca. 10 Min. Fußweg)
  • Straßenbahn 1, 2, 71, D, U2Z (Station Burgring + ca. 8 Min. Fußweg)
  • Bus 57A (Station Getreidemarkt bzw. MuseumsQuartier + ca. 6 Min. Fußweg)

Zum Wohlfühlen

Die Kinderinfo-Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich und so ausgestattet, dass Besucher_innen sich wohlfühlen.

Es gibt Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder, einen Wickeltisch, einen Mikrowellenherd zum Aufwärmen von Babynahrung und zwei Rollstuhl-gerechte WCs.

Infoservice von A bis Z

Nutzt auch die telefonische und E-Mail-Beratung und entdeckt unsere Online-Angebote: 


Gut & gratis

WIENXTRA wird von der Stadt Wien finanziert, daher ist unser Service für alle gratis.

Einer unserer Schwerpunkte ist die Aufbereitung von Informationen über kostenlose Freizeitaktivitäten, denn jedes Kind hat das Recht auf Freizeit und Teilhabe - unabhängig vom Einkommen der Eltern. 

Warum, weshalb, wieso?

In diesem Video stellt die Kinderinfo sich und ihr Service vor.

Im Kinderinfo-Praxiskonzept lest ihr, wie Kinderinformation die Teilhabe von Kindern am Kulturleben fördert und warum jede Stadt eine Kinderinfo haben sollte.

In Kooperation mit
XS SM MD LG