Vom Fr, 25.6. - Do, 1.7. 2021, zwischen Notenschluss und Zeugnistag, heißt es für Schulklassen „Einfach machen!“. In Projekten verschiedener NGOs und Vereinen können sie aktiv werden, für die Umwelt, für die Gesellschaft, für Wien. Kinder und Jugendliche wollen mithelfen und mitgestalten – also unterstützen wir sie!

WIENXTRA organisiert die Wiener Ehrenamtswoche als Initiative der Stadt Wien, unter der Schirmherrschaft von Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr. Mit der Ehrenamtswoche wird eine Maßnahme der Kinder- und Jugendstrategie der Stadt Wien umgesetzt. Die Ehrenamtswoche wurde von der Bildungsdirektion für Wien als schulbezogen erklärt.

Hier geht's zu den Projekten

Sollten aufgrund von Corona Projekte in angeführter Form nicht durchgeführt werden können, überlegen wir mit den Veranstalter_innen, ob Anpassungen bzw. Online-Varianten möglich sind und informieren Sie darüber.

Zu diesen Projekten können Sie sich noch bis Mo, 24.5. anmelden:

#unserPlatz

Mach mit! Beim Nachbarschaftspicknick (Seestadt 1220 - 1.7. 14-18 Uhr)

Garage Grande (1160 - 25.6. 14-18 Uhr)


Infos für Schulen

Wie funktioniert die Anmeldung? Wie laufen die Projekte ab? Was sind die Ziele der Aktionswoche?

DIY!

Schüler_innen machen Wien bunter!
Schüler_innen machen sich für andere stark!
Hier finden Schulen Anregungen für die Umsetzung von Projekten auf eigene Faust.


Ehrenamt im Unterricht

Pädagog_innen finden hier Anregungen und Links zur Vorbereitung der Schulklassen auf die Projekte


In Kooperation mit
XS SM MD LG