Gratis Freizeit für alle!

Kostenlose Angebote aus Sport, Spiel und Kultur

(c) Freepik

Freizeitangebote, die nichts kosten und für Kinder und Familien geeignet sind. Gibt's sowas? Ja! Und zwar eine ganze Menge. Hier erfahrt ihr, wo ihr in Wien Gratis-Angebote aus den Bereichen Sport, Kultur, Spielen und vielen mehr findet! 

WIENXTRA-Kinderprogramm 

  • In unserem Freizeitprogramm Kinderaktiv findet ihr jeden Monat ausgewählte Freizeit-Angebote für Familien mit Kindern bis 13 J. Mit unserer Kinderaktivcard sind alle Aktionen ermäßigt oder gratis. Ihr könnt die Kinderaktiv-Broschüre und die Kinderaktivcard kostenlos online bestellen. 
  • Das Kinderaktiv- und Ferienspiel-Programm findet ihr unter ferienspiel.at/#events und in der Kinderaktiv-App. Erfahrt, wie ihr gratis Veranstaltungen ohne Anmeldung recherchiert. Denkt daran, eure Kinderaktivcard mitzunehmen, um die vergünstigten Preise oder das Gratis-Angebot in Anspruch zu nehmen!
  • In den Winter-, Semester- und Sommerferien findet das WIENXTRA-Ferienspiel für Kinder von 6 bis 13 J. statt: ferienspiel.at. Ferienspiel-Aktionen sind mit dem Ferienspiel-Pass ermäßigt oder kostenlos. Die Ferienspiel-Pässe werden vor Ferienbeginn in allen Wiener Schulen verteilt. Nachschub gibt's in der Kinderinfo. Angebote für die Oster- und Herbstferien sind im Kinderaktiv-Programm abgedruckt.
  • #GratisTag: Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Hier gibt es immer aktuelle Tipps für einen gratis Tag! (kinderinfowien.at/infos-a-z)
  • Unter kinderinfowien.at/infos-a-z habt ihr die Möglichkeit Angebote nach Alter, Ort und Thema zu sortieren. Mit dem Klick auf die Box "Gratis" findet ihr kostenlose Aktivitäten.

Gratis Bewegung und Sport

Gratis ins Museum, Kino und Theater

  • Hunger auf Kunst und Kultur? Mit dem Kulturpass könnt ihr viele Kunst- und Kulturinstitutionen gratis besuchen.
    Voraussetzungen für den Kulturpass: hungeraufkunstundkultur.at/wer_hat_anspruch
    Liste von teilnehmenden Museen, Kinos, Theater, ...: hungeraufkunstundkultur.at/wien 
    Gratis ins WIENXTRA-Cinemagic: Kartenreservierung per E-Mail oder telefonisch erforderlich!
    In Theatern, Konzerthäusern und Kinos werden meistens bestimmte Kartenkontingente für Kulturpass-Besitzer_innen zur Verfügung gestellt. Bitte erkundigt euch vor eurem Besuch, wie der Ablauf in der Einrichtung ist, die euch interessiert.
  • In Wien gibt es über 100 Museen. Kinder und Jugendliche (bis 19 J.) haben freien Eintritt in die Bundesmuseen, allerdings brauchen sie oft eine erwachsene Begleitperson. An bestimmten Tagen ist der Eintritt für alle frei: wien.at/kultur-freizeit/gratis-museum.html
    Erwachsene Begleitpersonen erhalten im Rahmen der WIENXTRA-Programme Kinderaktiv und Ferienspiel oft auch eine Ermäßigung oder gratis Eintritt ins Museum.
  • Wien Museum: Die Dauerausstellung "Wien. Meine Geschichte" hat immer freien Eintritt für die ganze Familie. Jeden Samstag gibt es für Kinder ab 6 J. ein offenes Atelier zum kreativ sein (11:00-16:00). Ohne Anmeldung! Sonntags (11:00 und 14:00) gibt es verschiedene Workshops für Kinder ab 6 J., mit Anmeldung!
  • Kasperltheater: In vielen Einkaufszentren gibt es regelmäßig gratis Kasperltheater. Infos findet ihr auf unserer Liste: Kasperl, Puppen & Co. (kinderinfowien.at/infos-a-z)

Büchereien Wien
39 Zweigstellen in fast allen Bezirken:

  • Bücher, Hörspiele, Filme, Spiele für zuhause ausborgen
  • für Kinder bis 18 J. gratis
  • gratis Veranstaltungen in den Zweigstellen: buechereien.wien.at 

Gratis Freiräume für Kinder und Familien

In Wien gibt es in fast allen Bezirken gratis Treffpunkte für Kinder, auch ohne eine erwachsene Begleitperson. Hier können die Kinder kostenlos Spiel- und Sport-Angebote nutzen, an Workshops teilnehmen oder einfach nur Zeit verbringen. 

Indoor-Spielplätze

Auf unserer Liste Indoor-Spielplätze (kinderinfowien.at/infos-a-z) findet ihr Gratis-Angebote wie z.B. den Wiedner Winter-Indoor-Spielplatz (4. Bezirk), Kichererbse und Pusteblume (7. Bezirk), den Spielraum im Volkskundemuseum (8. Bezirk) oder Ikea Småland (22. Bezirk und Vösendorf).

Spielgruppen und Baby-/Eltern-Kind-Treffs

In Spielgruppen und Baby- und Eltern-Kind-Treffs kommen Kinder und ihre erwachsenen Bezugspersonen mit anderen Eltern und Kinder zusammen um sich kennenzulernen und miteinander zu spielen oder auszutauschen. Auf der Liste Spielgruppen und Baby- und Eltern-Kind-Treffs (kinderinfowien.at/infos-a-z) gibt es rund 20 Gratis-Angebote, viele werden auch mehrsprachig angeboten.

Tiere in der Stadt

Eure Kinder lieben Tiere? Auf der Liste Tiere in der Stadt (kinderinfowien.at/infos-a-z) findet ihr eine Übersicht wo ihr gratis Tiere beobachten könnt. Sowohl in der freien Wildbahn wie z.B. auf der Donauinsel, im Lainzer Tiergarten oder in der Lobau, als auch in Gehegen wie im Pötzleinsdorfer Schlosspark oder im Zoo Hirschstätten. 

Programmieren, Coding und Robotics lernen

Eure Kinder wollen programmieren lernen und herausfinden, wie sie selbst 3D-Modelle und Computerspiele gestalten? Auf der Liste Coding, Robotics & Co. (kinderinfowien.at/infos-a-z) findet ihr auch gratis Angebote wie z.B. Computer Clubhouse von den Wiener Kinderfreunden (3. Bezirk & 16. Bezirk).

Experimentieren und Forschen

Auf unserer Liste Experimentieren und Forschen (kinderinfowien.at/infos-a-z) findet ihr gratis Angebote im Wissens°raum (5. Bezirk), auf der Kinderuni, in der Wien Energie-Erlebniswelt (9. Bezirk) oder vom Physikmobil

Kinder- und Jugendorganisationen

Pfadfinder_innen, Rote Falken, Muslimische Jugend, Naturfreund_innen, ... Organisationen der verbandlichen Jugendarbeit vermitteln Kindern in Gruppenstunden und Projekten bestimmte Werthaltungen. Meist ist ein Mitgliedsbeitrag zu bezahlen, oft gibt es allerdings Unterstützung in den Gemeinschaften und gratis Plätze. Nachfragen lohnt sich!
Hier findet ihr eine Übersicht: wien.at/freizeit/bildungjugend

WIENXTRA-Kinderinfo-Blog

In unserem Kinderinfo-Blog findet ihr zahlreiche Erlebnisberichte von Gratis-Angeboten in Wien. Lasst euch inspirieren was ihr basteln könnt, ohne dafür Geld auszugeben und findet heraus welche lustigen, kostenfreie Spiele es gibt: blog.kinderinfowien.at

 

WIENXTRA arbeitet für Kinder in all ihrer Vielfalt. Menschen mit Behinderung wollen wir bestmöglich unterstützen. Kontaktiert uns, wenn ihr Fragen habt oder erkundigt euch bei den Veranstalter_innen, ob ihre Angebote für euch passend sind.

Kinder sind teuer. Gerne hilft euch das Kinderinfo-Team bei der Suche nach kostengünstigen Angeboten: WIENXTRA-Kinderinfo

    Stand: 21.12.2023


    Zurück zur Übersicht Angebot als PDF Download

    Karte

    In Kooperation mit
    XS SM MD LG